von: European Fascial Distortion Model Association/ (Hrsg.)

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos D.O.


Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos D.O.

3. Aufl. 2014, 220 Seiten

100,00 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos D.O. von European Fascial Distortion Model Association/ (Hrsg.)

Dieses aktuelle Lehrbuch zum Fasziendistorsionsmodell FDM nach Stephen Typaldos umfasst die Grundlagen des FDM und die praktische Umsetzung mit der Typaldos-Methode.
Entsprechend dem Curriculum der European Fascial Distortion Model Association EFDMA werden die Theorie der Fasziendistorsionen, die FDM-Diagnose und die manuelle Anwendung am Bewegungsapparat erläutert.
Desweiteren werden die Entwicklungsgeschichte beleuchtet und der Behandlungsansatz des FDM im Vergleich zum schulmedizinischen Vorgehen diskutiert.
Herausgegeben von der European Fascial Distortion Model Association (EFDMA).
Medizinisches Handbuch mit 77 Abbildungen.
Mit einem Vorwort von Marjorie Kasten, außerdem Vorworte von Dr. Georg Harrer und Christoph Rossmy.

Aus dem Inhalt:
Theorethische Grundlagen
Die einzelnen Fasziendistorsionen
Fasziendistorsionen und Körperregionen
Anhang

 
European Fascial Distortion Model Association

Die EFDMA ist eine gemeinnützige Organisation mit der Vision, dass jeder Patient in Europa Zugang zu einer qualifizierten Behandlung nach dem Fasziendistorsionsmodell (FDM) erhalten kann.

Kundenbewertungen für "Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos D.O."
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.