von: Suppé, B./ Grillo, T.

FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics, Die Grundlagen


FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics, Die Grundlagen

7. Aufl. 2014, 190 Seiten

44,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics, Die Grundlagen von Suppé, B./ Grillo, T.

Hier lernen Sie nicht nur die Grundbegriffe der klassischen Funktionellen Bewegungslehre kennen und verstehen!
Das Buch zeigt Ihnen auch Vorgehensweisen und Strategien, wie Sie Ihre Kenntnisse in der modernen physiotherapeutischen Bewegungstherapie praktisch einsetzen.
Sie üben sich u.a. in der präzisen Beobachtung und Analyse normaler und abweichender Körperhaltung und Bewegung, Patienteninstruktion: den Patienten richtiges Bewegungsverhalten und die aktive Eigenwahrnehmung dafür vermitteln, den Gundlagen FBL-spezifischer Behandlungstechniken und therapeutischer Übungen.
Anschaulich wird die Darstellung durch viele Beispiele, die die Lerninhalte ergänzen und verdeutlichen, Farbfotos und klare, auf die wesentlichen Komponenten der Bewegung reduzierte Zeichnungen.
Die Grundlagen zur dreibändigen Reihe, unter Mitarbeit von Tiziana Grillo.

Inhaltsverzeichnis:
A Grundlagen:
1 Normale Bewegung.

  • 2 Grundlagen von Bau und Funktion des Körpers.
  • 3 Funktionelles Messen.
  • morphologische Betrachtung.
  • 4 Beobachtungskriterien.
  • 5 Instruktion.
  • B Klinischer Teil
  • Patientenbezogen:
  • 6 Untersuchungen.
  • 7 Therapieplanung.
  • 8 Bewegungslehre.-
  • C Fallbeispiele.
  • 9 Literatur.
  • 10 Sachverzeichnis.
  •  
    Suppé, B.

    Barbara Suppé
    hat ihre Ausbildung zur Physiotherapeutin 1986 beendet und arbeitet seitdem schwerpunktmäßig im Bereich Bewegungssystem.
    Anfang der 90er Jahre hat sie gemeinsam mit Matthias Bongartz die Ausbildung zur Instruktorin FBL bei Susanne Klein-Vogelbach in Basel absolviert und gibt seitdem regelmäßig Fortbildungskurse in FBL Functional Kinetics. Mehrere Jahre war sie für die Instruktorenausbildung zuständig und hat sich einen Namen als Autorin und Herausgeberin der FBL-Bücher gemacht. Ihr Diplom-Studium Physiotherapie hat sie mit einer Arbeit zum Thema Einfluss der Haltung auf die Stimme abgeschlossen. Seit 1995 leitet sie die Physiotherapieschule am Universitätsklinikum Heidelberg.

    Kundenbewertungen für "FBL Klein-Vogelbach Functional Kinetics, Die Grundlagen"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.