von: Scheid, V.

Ganzheitlichkeit, Systeme und Tradition. (online video)


Ganzheitlichkeit, Systeme und Tradition. (online video)

2017, Online-Video, 180 min.

15,00 € *
 

Erscheint lt. Verlag Nov 2017, Bestellung wird vorgemerkt

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Ganzheitlichkeit, Systeme und Tradition. (online video) von Scheid, V.

Der Vortrag von Prof. Dr. Volker Scheid
Ganzheitlichkeit, Systeme und Tradition. Oder: wie die Chinesische Medizin deutsch wurde
auf dem 5. SMS-Kongress 2017 - Chinesische Medizin im klinischen Alltag,
Online-Video, 180 min, deutsch.

Als Standardsatz wird immer gesagt, die Chinesische Medizin sei ganzheitlich
bzw. holistisch. Diese Aussage ist ein essentieller Teil ihrer Selbstdarstellung
und damit unserer Identität. Interessanterweise gibt es in China aber erst seit
den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts ein Wort für Ganzheitlichkeit.
Die Verbindung zwischen der Chinesischen Medizin und Holismus, sowohl in
China als auch im Westen, werden gar noch später in den fünfziger Jahren
geknüpft. Wie kam es also dazu, dass eine zweitausendjährige Tradition zweitausend
Jahre brauchte, um einen Begriff zu finden, der sie definiert?
Oder, da der Begriff der Ganzheitlichkeit letztendlich in Deutschland geprägt wurde,
wie kam es dazu, dass die Chinesische Medizin deutsch wurde, ohne dass es
irgendjemand merkte?
In diesem Vortrag lädt Prof. Dr. Scheid auf eine Reise ein, die der
Bildung des Begriffes der Ganzheitlichkeit im Deutschland der Aufklärung bis
nach China und Kalifornien folgt, wo er über recht unterschiedliche Wege mit
der Chinesischen Medizin in Berührung kam.
Dabei werden wir eine wissenschaftliche
und eine spirituell-religiöse Interpretation des Holismus kennenlernen
und beobachten, wie diese beiden Interpretationen in der modernen
Systembiologie bereit sind, miteinander zu verschmelzen.
Fragen und Diskussion sind ein wesentlicher Bestandteil des Seminars.

 
Scheid, V.

Volker Scheid
is a scholar physician who engages with East Asian medicine as a clinician, researcher, and teacher. He is a principal research fellow at the University of Westminster, London (UK), where he directs EASTmedicine (East Asian Sciences & Traditions in Medicine), an innovative trans-disciplinary research center dedicated to the integration of East Asian medicines into contemporary health care. He has published widely in academic and professional journals, including two previous books: Chinese Medicine in Contemporary China: Plurality and Synthesis and Currents of Tradition in Chinese Medicine, 1626-2006. He maintains a private medical practice in London and lectures internationally. Founder of the Eurpoean Institute of Oriental Medicine (EIOM) in Munich.

Kundenbewertungen für "Ganzheitlichkeit, Systeme und Tradition. (online video)"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.