von: Biller-Nagel, G./Schäfer, C.

Gesund essen bei Morbus Crohn & Colitis ulcerosa


Gesund essen bei Morbus Crohn & Colitis ulcerosa

3. Aufl. 2017, 140 Seiten

19,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Gesund essen bei Morbus Crohn & Colitis ulcerosa von Biller-Nagel, G./Schäfer, C.

CED - und nun?
Wenn eine Darmerkrankung wie Morbus Crohn oder Colitis ulcerosa diagnostiziert wird, rückt die richtige Ernährung besonders in den Fokus.
Wie stimme ich meine Ernährung optimal auf die Erkrankung ab?
Was esse ich im akuten Schub?
Wie bekomme ich alle wichtigen Nährstoffe?
Kann ich mit einer angepassten Ernährung vielleicht sogar vorbeugen?
Mit dem auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhenden Ernährungskonzept der beiden Autorinnen kommen Sie gut durch jede Krankheitsphase - ohne dabei auf gutes Essen verzichten zu müssen!

  • Mit Rezeptampel: Vom akuten Schub bis zur Remissionsphase – die Ampel-Kennzeichnung hilft Ihnen, für jede Krankheitsphase Rezepte zu finden, die Ihnen guttun!
  • Immer gut versorgt: Vor allem im akuten Schub braucht Ihr Körper Kraft - hier erfahren Sie, welche Nährstoffe besonders wichtig sind und in welchen Lebensmitteln sie stecken.
  • Vorbeugen mit der richtigen Ernährung: Gutes Gewicht, Muskelaufbau und die richtige Nährstoffzufuhr stärken Ihren Körper - so sind Sie gut geschützt und kommen besser durch einen Entzündungsschub.
  • Wenn es grummelt und schmerzt: Die besten Soforthilfen bei Durchfall, Blähungen und weiteren Beschwerden.
  •  
    Biller-Nagel, G.

    Dipl. oec. troph. Gudrun Biller-Nagel
    Zuständigkeitsbereich: Gastroenterologie Hochschulambulanz

    schäfer, C.

    Christiane Schäfer
    ist Diplom-Oecotrophologin mit pädagogischem Begleitstudium. Sie ist als assoziierte Ernährungstherapeutin mit den Arbeitsschwerpunkten Allergologie und Gastroenterologie in einer großen allergologischen Schwerpunktpraxis tätig. Neben dieser täglichen Patientenarbeit ist sie seit Jahren als anerkannte Referentin für wissenschaftliche Fachgesellschaften und Verbände in der Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren zu diesen Themen gefragt. U.a. gestaltet sie aktiv die Erarbeitung von Leitlinien und Positionspapieren mit (DGAKI AG Nahrungsmittelallergie und RDS Leitlinie (DGVS)). Als Autorin liegen ihr insbesonders medizinische, physiologische Zusammenhänge und Warenkundethemen besonders am Herzen.

    Kundenbewertungen für "Gesund essen bei Morbus Crohn & Colitis ulcerosa"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.