von: Schäfer, C./ Kamp, A.

Köstlich essen: Fruktose, Laktose und Sorbit vermeiden


Köstlich essen: Fruktose, Laktose und Sorbit vermeiden

2. Aufl. 2015, 136 Seiten

19,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Köstlich essen: Fruktose, Laktose und Sorbit vermeiden von Schäfer, C./ Kamp, A.

Ihr Ernährungsfahrplan zur Beschwerdefreiheit
Schon eine Lebensmittel-Intoleranz alleine macht das Kochen und Essen schwierig. Doch was tun, wenn man gleichzeitig an mehreren Unverträglichkeiten leidet? Wenn Fruchtzucker und Milchzucker, möglicherweise auch Sorbit und Histamin zu Beschwerden führen? Jetzt hat das mühevolle Zusammensuchen aus unterschiedlichen Büchern ein Ende. Denn dieses Kochbuch bietet Ihnen erstmals fast 100 Rezepte, die für alle Betroffenen geeignet sind.
Der 3-Stufen-Plan für Beschwerdefreiheit: Mit diesem in der Praxis erprobten Ernährungsfahrplan erhöhen Sie Ihre Verträglichkeit gegenüber den bislang problematischen Lebensmitteln.
Kochen "aus einer Hand": endlich ein Kochbuch, das mehrere Intoleranzen berücksichtigt!
Das mögen Gäste, Freunde und die Familie: Mit diesen Rezepten brauchen Sie keine Extra-Diät, denn hier essen alle gerne mit. Und dafür gibt es auch noch Komplimente.
Basis-Informationen zu den verschiedenen Intoleranzen: So finden Sie sich mit Ihrer Erkrankung zurecht. Und erfahren, worauf es beim Essen und Trinken jetzt ankommt.

Die Oecotrophologinnen Anne Kamp und Christiane Schäfer beraten beide schwerpunktmäßig Patienten mit Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und -Allergien.
Christiane Schäfer arbeitet in einer Hamburger allergologischen Schwerpunktpraxis, Anne Kamp freiberuflich in Neuenkirchen Münsterland. Beide erleben bei ihrer täglichen Arbeit, dass immer mehr Menschen gleichzeitig an mehreren Intoleranzen leiden.
"Viele Menschen mit mehreren Intoleranzen wissen schon gar nicht mehr, was sie überhaupt essen sollen. Statt einfach alles zu meiden ist hier die gezielte Steigerung der Toleranz der richtige Weg." Ihr bewährtes 3-Stufen-Konzept, ihre besten Rezepte und ihre langjährigen Erfahrungen haben die beiden in diesem Kochbuch zusammengestellt.

 
schäfer, C.

Christiane Schäfer
ist Diplom-Oecotrophologin mit pädagogischem Begleitstudium. Sie ist als assoziierte Ernährungstherapeutin mit den Arbeitsschwerpunkten Allergologie und Gastroenterologie in einer großen allergologischen Schwerpunktpraxis tätig. Neben dieser täglichen Patientenarbeit ist sie seit Jahren als anerkannte Referentin für wissenschaftliche Fachgesellschaften und Verbände in der Aus- und Weiterbildung von Multiplikatoren zu diesen Themen gefragt. U.a. gestaltet sie aktiv die Erarbeitung von Leitlinien und Positionspapieren mit (DGAKI AG Nahrungsmittelallergie und RDS Leitlinie (DGVS)). Als Autorin liegen ihr insbesonders medizinische, physiologische Zusammenhänge und Warenkundethemen besonders am Herzen.

Kamp, A.

Anne Kamp
ist Ökotrophologin. Sie hat eine eigene Praxis für Ernährungsberatung in NRW.

Kundenbewertungen für "Köstlich essen: Fruktose, Laktose und Sorbit vermeiden"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.