von: Vogelreuter, A.

Nahrungsmittelunverträglichkeiten


Nahrungsmittelunverträglichkeiten

2012, 231 Seiten

42,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Nahrungsmittelunverträglichkeiten von Vogelreuter, A.

Wenn Essen krank macht:
Die Ernährung besitzt in der heutigen Gesellschaft eine weit über die elementare Funktion der Sättigung und des Überlebens hinausgehende Bedeutung. So ist die Gesunderhaltung ein wichtiges Ziel einer ausgewogenen, bewussten Ernährung, und einer Vielzahl von Lebensmitteln, dem so genannten functional food, wird gar ein therapeutischer Stellenwert zugeschrieben. Die Grenze zwischen Lebensmitteln und Arzneimitteln scheint so bisweilen zu verschwimmen.
Im Rahmen dieser Entwicklung richtet sich die Aufmerksamkeit zunehmend auch auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten als Nebenwirkungen bestimmter Lebensmittel für viele Menschen.
Während die Anzahl entsprechender Ernährungsratgeber auf dem Markt stetig zunimmt, so fehlt es bis dato an Fachliteratur, die die zwingend erforderliche Verbreitung des fachlichen Know-hows innerhalb der Gesundheitsberufe ermöglicht.
Im Fachbuch Nahrungsmittelunverträglichkeiten beleuchtet der Autor Axel Vogelreuter die pathophysiologischen Zusammenhänge bei allen relevanten Nahrungsmittelunverträglichkeiten, ebenso wie ihre epidemiologische und klinische Bedeutung.
Die Schilderung der diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten und praktische Hinweise für das tägliche Leben helfen allen in Gesundheitsberufen Tätigen bei der Beratung, Begleitung und Therapie ihrer Patienten.
Inklusive 41 farbigen Abbildungen, 34 farbigen Tabellen sowie Anamnesefragebogen zum Download.
 
Vogelreuter, A.

Axel Vogelreuter
promovierte nach dem Studium der Pharmazie und Lebensmittelchemie in Bonn und München 1999 an der Humboldt-Universität Berlin zum Dr. rer. nat. Im Anschluss an eine Tätigkeit in einer operativen Management-Beratung wechselte er im Jahr 2006 in die Offizin-Apotheke. Hier befasst er sich seit mehreren Jahren schwerpunktmäßig mit der Aufklärung, Beratung und Therapiebegleitung von Patienten mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Weitere Schwerpunkte seiner Arbeit sind die pharmazeutische Betreuung von Multiple-Sklerose- und von Schmerzpatienten. Für diese besonderen Patientengruppen erarbeitet Vogelreuter als federführendes Mitglied verschiedener Arbeitsgruppen Konzepte zur interdisziplinären Patientenbetreuung sowie zur Qualitätsoptimierung der Arzneimitteltherapie.

Kundenbewertungen für "Nahrungsmittelunverträglichkeiten"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
Ähnliche Artikel