von: Schünke, M./ Schulte, E./ Schumacher, U.

Thieme Atlas of Anatomy


Thieme Atlas of Anatomy

2nd ed. 2014, 560 pages

59,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Thieme Atlas of Anatomy von Schünke, M./ Schulte, E./ Schumacher, U.

Atlas of Anatomy is an impressive book with illustrations that are unique and should be considered as a real work of art.
--- Journal of the American Medical Association.

This series will be especially helpful to the student of Physical Therapy (PT) or Occupational Therapy (OT). The Atlas of Anatomy is including general anatomy and musculoskeletal System.
The second edition is an ideal educational tool for anyone studying anatomy with a focus on the musculoskeletal system.
Each anatomic region is presented in a easy structured way, it starts with bones, joints, and muscles, followed by vasculature and innervation, and concluding with topographic illustrations to bring it all together. This atlas begins with a concise overview of development, surface anatomy, anatomic terminology, body systems, and the structure of bones, joints, muscles, and the nerves that innervate them.

In der gleichen Reihe sind weitere Titel erschienen, die wir auf Anfrage ebenfalls gern ausliefern.

This series consists of the further titles
General Anatomy and Musculoskeletal System (Latin nomenclature ed.),
Vol. 2 Internal Organs (Latin nomenclature ed.),
Vol. 3 Head, Neck, and Neuroanatomy (Latin nomenclature ed.).
All titles are available with or without the Latin nomenclature, the Latin nomenclature edition is more expensive.

 
Schünke, M.

Prof. Dr.med. Dr.rer.nat. Michael Schünke, Jahrgang 1950.
Er absolvierte 1971 sein Abitur an einer internationalen Schule in Brunssum in den Niederlanden. 1982 promovierte er am Lehrstuhl für Zoophysiologie an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel und begann 1983 ein Medizinstudium.
Von 1983-1991 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschulassistent am Anatomischen Institut der Uni Kiel. 1989 erhielt er dort seinen zweiten Doktorgrad. Bereits 1991 habilitierte er sich und wurde Privatdozent in Kiel. 1992 wechselte er als Oberassistent an das Anatomische Institut der Universität Lübeck. Seit 1994 ist er Direktor des anatomischen Instituts der Uni Kiel.

Kundenbewertungen für "Thieme Atlas of Anatomy"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.