von: Pischinger, A./ Heine, H.

Das System der Grundregulation


Das System der Grundregulation

12. Aufl. 2014, 216 Seiten

59,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Das System der Grundregulation von Pischinger, A./ Heine, H.

Mit diesem Fachbuch von Dr. Alfred Pischinger liegt ein Hauptwerk für die wissenschaftliche Begründung der biologischen Medizin vor.
Es liefert eine praxisorientierte, leicht verständliche Einführung in eine komplexe Materie.
Das System der Grundregulation bildet nach Pischinger die Wechselwirkungen im Zelle-Milieu-System ab. Es ist Gegenstand aller Entzündungs- und Abwehrvorgänge und zuständig für die Lebensgrundlagenfunktionen.
Anhaltende Störungen der Grundregulation behindern die genetisch programmierte Zellfunktion und haben daher Krankheitserscheinungen zur Folge.
Das Grundregulationssystem ist Erklärungsmodell einer Vielzahl komplementärer Heilverfahren und gilt als Klassiker der biologischen Medizin.
Neubearbeitet und herausgegeben von Prof. Dr. Hartmut Heine.
 
Pischinger, A.

Prof. Dr. Alfred Pischinger (1899-1983)
war ein Arzt und Buchautor aus Österreich.

Heine, H.

Prof. Dr. rer. nat. med. habil. Hartmut Heine
und seine Frau Elke arbeiten seit Jahrzehnten im Bereich der normalen und pathologischen Morphologie und Physiologie zusammen. Ihr besonderes Interesse gilt der Psychologie des Menschen.
Prof. Heine hat sich besonders mit der Funktion der Grundregulation auseinandergesetzt und damit wesentlich zur wissenschaftlichen Begründung der Komplementärmedizin beigetragen. Die Arbeiten haben große internationale Zustimmung und Anerkennung (Preise und Ehrenmitgliedschaften) gefunden.

Kundenbewertungen für "Das System der Grundregulation"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.