von: Füeßl, H. S./ Middeke, M.

Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung


Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung

6. Aufl. 201, 528 Seiten

49,99 € *
 

Erscheint lt. Verlag März 2018, Bestellung wird vorgemerkt

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung von Füeßl, H. S./ Middeke, M.

Praxisnah, anschaulich, überschaubar.
Ob zur Vorbereitung auf das 2. Staatsexamen oder zur Vor- und Nachbereitung von Anamnesegruppen:
Die Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung ist
die perfekte Basis für den klinischen Studienabschnitt und die ärztliche Tätigkeit.
Die Technik der Anamneseführung lernen und hilfreiche Tipps
zu klinischen Untersuchungsmethoden und zur ärztlichen Gesprächsführung erhalten.
Wichtige Leitsymptome gegliedert nach Organsystemen.
Zahlreiche Beispiele aus der Praxis.
Tipps zum Umgang mit schwierigen Patienten.
Zahlreiche anschauliche Abbildungen demonstrieren Untersuchungstechniken Schritt für Schritt.
Hochwertiges Video- und Audiomaterial ermöglichen den Blick in die Praxis.
Übungsaufgaben helfen, das Gelernte besser einzuprägen.
Neu in dieser Auflage: Mit dem ausführlichen, erweiterten Blickdiagnosenteil
in Quiz-Form schulen Sie den diagnostischen Blick und können Ihr Wissen testen.
Über die Duale Reihe:
Ausführliche Lehrbücher zum vertiefenden Lernen mit vielen didaktischen Elementen sowie Abbildungen und Tabellen, die das Lernen erleichtern.
Der Text in der Randspalte dient als Repetitorium und kann zur gezielten Prüfungsvorbereitung genutzt werden.
Hier stehen die wichtigsten Aussagen des Haupttextes gebündelt.
Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch).
Mit der kostenlosen eRef App sind zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.
Dieser Titel wird vom Verlag auch für Heilpraktiker empfohlen.
 
Füeßl, H. S.

Prof. Dr. med. Hermann S. Füeßl
Leitender Arzt, Internist und Gastroenterologe am Isar-Amper-Klinikum gGmbH, Klinikum München-Ost.

Middeke, M.

Prof. Dr. med. Martin Middeke
ist Internist und Clinical Hypertension Specialist der European Society of Hypertension. 1986 Habilitation an der Universität München. 1987 bis 1993 war er als Oberarzt an der Poliklinik der Universität München, dann von 1994 bis 1999 Chefarzt am Rehazentrum Spreewald und von 1999 von 2001 Chefarzt an der Rehaklinik Wiessee tätig. Chefredakteur der Deutschen Medizinischen Wochenschrift. Middeke leitet das Blutdruckinstitut in München.

Kundenbewertungen für "Duale Reihe Anamnese und Klinische Untersuchung"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
Ähnliche Artikel