von: Achtzehn, H.J.

Spinnen - Eine prozessorientierte Arzneimittelschau


Spinnen - Eine prozessorientierte Arzneimittelschau

2009, 5 Std. 20 Min.

37,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Spinnen - Eine prozessorientierte Arzneimittelschau von Achtzehn, H.J.

Es gibt bereits verschiedene umfassende und differenzierte Darstellungen der homöopathisch bekannten Spinnen, auch bei uns im Sortiment.
Die Art und Weise der Betrachtung ist jeweils geprägt von den Erfahrungen der ReferentInnen und ihrem oft sehr verschiedenen homöopathisch-geistigen Hintergrund.
Die Arzneimittelschau von Hans-Jürgen Achtzehn unterscheidet sich von anderen Abhandlungen durch den prozessorientierten Charakter. Für Achtzehn, Mitbegründer der prozessorientierten Homöopathie, spielen die seelische Essenz, die archetypischen und symbolischen Bezüge der Mittel eine besondere Rolle - stets gründend auf seiner über 20-jährigen Praxiserfahrung. Hans-Jürgen Achtzehn hat die Homöopathie durch die besondere Beachtung von Schattenthemen und den therapeutischen Umgang mit ihnen als auch durch eine besonders einfühlsame und gestaltende Patientenführung bereichert, die jedem Arzneimitteltyp auf spezifische Weise gerecht zu werden versucht. Prozessorientierte Behandlung bleibt nicht beim Kügelchen-Geben stehen, sondern bearbeitet die Lebensthemen des Patienten entlang des roten Fadens, den die Arznei spinnt.

Die Spinnen berühren tiefste Themen menschlicher Existenz wie Tod und Trennung, den Umgang mit Aggression und das konflikthafte Verhältnis zur Mutter.

Inhalt
CD 1 (79:53)
1. Die Welt der Spinnen (09:53)
2. Die Spinne als Tier (15:37)
3. Schnüre und Seile (08:05)
4. Mutterkonflikt (13:02)
5. Unverträglichkeit von Enge (10:03)
6. Fragen (00:52)
7. Die schwarze Spinne (Gotthelf) (09:04)
8. Fallbeispiel (05:47)
9. Der Skorpion (07:28)

CD 2 (79:34)
1. Skorpion und Lügengeschichten (06:11)
2. Schnell und unerwartet (09:34)
3. Scorpio-Mütter (26:39)
4. Tod oder Trennung Magie und Traum (19:01)
5. Zukunft und Träume (04:56)
6. Ausbrechende Wut (08:24)
7. Aranea Diadema (04:48)

CD 3 (79:55)
1. Emotionale Ebene bei Aranea (03:07)
2. Verdrängung (12:34)
3. Konkurrenz zwischen Frauen (12:47)
4. Zusammenfassung Aranea (04:04)
5. Aranea Ixobola (03:56)
6. Theridion (29:28)
7. Träume von Theridion (05:04)
8. Tarantula Hispanica (08:54)

CD 4 (79:50)
1. Tarantula Hispanica Forts. (17:24)
2. Periodizität (04:31)
3. Tarantula Cubensis (11:44)
4. Latrodectus Mactans (10:07)
5. Mygale (19:10)
6. Angst vor Berührung Inzest (16:52)

 
Achtzehn, H.J.

Hans-Jürgen Achtzehn, Jahrgang 1951,
Ausbildung als Starkstromelektriker, 1975 Ing.-Studium. 1979 - 1984 Rettungssanitäter
1981 - 1984 Heilpraktikerausbildung in mitbegründeter selbstverwalteter Heilpraktikerschule. Seit 1984 niedergelassener Heilpraktiker mit Schwerpunkt Homöopathie. Mitarbeit in der Dt. Akademie für Psychoanalyse unter DR. AMMON
Dozent für Homöopathie in Bad Boll, in der Schweiz sowie auf vielen Kongressen.
Verlagsgründung Medizinisches Forum und Herausgeber Homöopathische Einblicke.
Seit 1985 Dozent und Leiter des Ambulatoriums an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin. Seit 1997 Ausbildung in systemischen Familienaufstellungen und lösungsfokussierter Kurzzeittherapie.

Kundenbewertungen für "Spinnen - Eine prozessorientierte Arzneimittelschau"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.