von: Sankaran, R.

Sankarans Tabellen / Schema


Sankarans Tabellen / Schema

2006, 56 Seiten

55,80 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Sankarans Tabellen / Schema von Sankaran, R.

Von Symptomen hin zum System. Vom Geist-Körper hin zur Lebenskraft. Vom menschlichen hin zum Nicht- dem Menschen- Spezifischen.
Von der Verwirrung hin zur Klarheit. Von der Willkür hin zu einer spezifischen Methode.
Rajan Sankarans Lehre in einer zusammen gefassten tabellarischen Form.
Mit einer Übersicht über die 3 Reiche Pflanzen, Tiere und Minerale mit Miasmenzuordnung von einzelnen Substanzen sowie der Vitalen Empfindung der einzelnen Familien, Essenzen von Sankarans Anamnesetechnik, Follow-up, und mehr.
Für die erfolgreiche und schnelle Verordnung nach Sankarans System ist dieses tabellarische Werk äußerst hilfreich, kann allerdings nicht die Lektüre der Empfindung ersetzen.
 
Sankaran, R.

Rajan Sankaran
wurde als Sohn eines Lehrers für Homöopathie geboren. Er graduierte 1981 mit Auszeichnung und entwickelte die Homöopathie weiter. Er entwickelte eine Struktur für die Materia Medica sowie ein IT-Programm zur Fall-Analyse. Er hält weltweit homöopathische Seminare und Vorlesungen und hat eine Reihe von Büchern zum Thema Homöopathie verfasst. Sankaran ist stellvertretender Chairman des Internationalen Rats für Klassische Homöopathie (International Council for Classical Homoeopathy) und Herausgeber der asiatischen Ausgabe der Zeitschrift Homoeopathic Links. Er begründete eine homöopathische Methode, die häufig nach ihm benannt wird: neue Methode oder Methode nach Sankaran. (Quelle Wikipedia). Rajan Sankaran lebt und arbeitet in Juhu Mumbai und unterrichtet weltweit die Homöopathie.

Kundenbewertungen für "Sankarans Tabellen / Schema"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.