von: Farrington, E.A.

Meister der klassischen Homöopathie. Klinische Materia Medica


Meister der klassischen Homöopathie. Klinische Materia Medica

2015, 740 Seiten

89,99 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Meister der klassischen Homöopathie. Klinische Materia Medica von Farrington, E.A.

E.A. Farrington beschreibt in seinen 73 Vorlesungen 600 Arzneimittel der homöopathischen Materia Medica.
Jedem einzelnen Arzneimittel wird sein homöopathisches Vergleichsmittel gegenübergestellt. Sie finden außerdem die dazugehörigen klinischen Leitsymptome der verschiedenen Arzneimittel thematisch aber auch diffentialdiagnostisch voneinander getrennt. Darüber hinaus wird in dieser Materia Medica von E.A. Farrington die systematische Ordnung der Arzneien nach den botanischen Familien, Klassen und chemischen Ordungssystemen ausführlich dargestellt. Diese zusätzlichen Informationen hlefen dem homöopathisch arbeitenden Therapeuten die tieferen Beziehungen der Symptome einzelner Arzneimittel, aber auch der jeweiligen Arzneifamilien untereinander besser zu verstehen. die Materia Medica von Farrington gehört seit langer Zeit zu den wichtigsten Standardwerken in der Homöopathie.
In der werkgetreuen und quellenkritischen Übersetzung von Rainer Wilbrand ist das Werk ein Juwel der klassischen homöopathischen Literatur.
Der Autor, Prof. Ernest A. Farrington, M.D. (1847 - 1885) war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, der Blütezeit der amerikanischen Homöopathie, einer der Koryphäen in den USA in seinem Fach.
Das Werk in der Übersetzung von Rainer Wilbrand gehört zur Reihe Meister der klassischen Homöopathie, in der bereits das Werk Homöopathische Arzneimittelbilder von Margaret Tyler erschienen ist.
 
Farrington, E.A.

Prof. Ernest A. Farrington, M.D. (1847 - 1885)
war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, der Blütezeit der amerikanischen Homöopathie, einer der Koryphäen in den USA in seinem Fach. 1866 begann er seine homöopathischen Studien am Homoeopathic Medical College in Pennsylvania. 1874 wurde er am Hahnemann Medical College Professor für Materia medica. Er übernahm dabei die Stelle von Guernsey.
Wichtige Werke: 1. Clinical Materia Medica 2. Comparative Materia Medica 3. Lesser Writings With Therapeutic Hints 4. Materia Medica Clinica 5. Therapeutic Pointers.

Kundenbewertungen für "Meister der klassischen Homöopathie. Klinische Materia Medica"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.