von: Schuller, M.

Lehrbuch der miasmatischen Homöopathik


Lehrbuch der miasmatischen Homöopathik

2013, 436 Seiten

48,00 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Lehrbuch der miasmatischen Homöopathik von Schuller, M.

Die chronischen Miasmen – Psora, Sykose, Syphilinie, Tuberkulinie und Kanzerinie – werden im Einzelnen ausführlich dargestellt. Besonderer Wert wird auf die erweiterte, detaillierte Beschreibung der zugehörigen typischen Symptomatik und die charakteristischen Züge der Miasmen gelegt. Diese Wertung ist ebenso neu wie die Wertung der Symptome und der antimiasmatischen Arzneien, resultierend aus einer langjährigen erfolgreichen Praxiserfahrung mit Miasmatik. Zusätzlich zu den natürlichen chronischen Miasmen wird die chronische Krankheit, die in der Krankheitsentwicklung des Patienten eine wichtige Rolle spielen kann, vorgestellt und behandelt.
Um die tief greifende, grundlegende Wirkung der Miasmen und ihre homöopathische Behandlung zu verstehen und zu erlernen, sollten Sie dieses Buch studieren.
Das außerordentlich komplexe Thema der Miasmenlehre erhält hier Klarheit und Struktur. Alles ist durchgehend belegt – mit Quellenangaben aus homöopathischer Literatur und dem Internet. Die Diagnostik in der Anamnese wird durch Abbildungen unterstützt.

 
Schuller, M.

Maria Schuller
ist seit 1991 in eigener Praxis für klassische Homöopathie tätig und leitet seit 2005 die Clemens von Bönninghausen-Akademie in Wolfsburg.
10 Jahre klinische Erfahrung als Krankenschwester und 3 Jahre Heilpraktikerausbildung an der Josef-Angerer-Schule in München mit zusätzlicher Ausbildung in Homöopathie.
Sie studierte bei großen Homöopathen wie George Vithoulkas, Bill Gray, Roger Morrison, Jonathan Shore und Nancy Herrick, vor allem aber Gerhard Risch eröffnete das Verständnis für Hahnemanns System der chronischen Erkrankungen. In ihrer langjährigen Tätigkeit als Dozentin in Deutschland und der Schweiz bilden Quellenstudien und zeitgemäße Forschung die Grundlage für die Erweiterung und die Systematisierung in der Vermittlung der miasmatischen Homöopathik.

Kundenbewertungen für "Lehrbuch der miasmatischen Homöopathik"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.