von: Jahr, G.H.G.

Klinische Anweisungen zur homöopathischen Behandlung der Krankheit


Klinische Anweisungen zur homöopathischen Behandlung der Krankheit

2000, 649 Seiten

70,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Klinische Anweisungen zur homöopathischen Behandlung der Krankheit von Jahr, G.H.G.

Dieses Werk besteht aus 3 Teilen.
Zuerst werden in einer 33 Paragraphen umfassenden Einleitung allgemeine Hinweise zur Praxis vorangestellt.
Im zweiten Teil werden die wichtigsten homöopathischen Arzneien in charakteristischen Skizzenbildern vorgestellt.
Im dritten und umfangreichsten Teil werden Klinische Anweisungen zu homöopathischer Behandlung der Krankheiten gegeben.
Alphabetisch werden die einzelnen Diagnosen, beginnend mit Abmagerung und endend mit Zwerchfellentzündung, mit den charakteristischen Heilmitteln in unterschiedlichen Wertstufen aufgeführt.
Ein Werk, dessen Wert erst jetzt wiederentdeckt wird.
 
Jahr, G.H.G.

Georg Heinrich Gottlieb Jahr (1800- 1875)
kam zur Homöopathie durch den Hahnemann Schüler Aegidi, der ihn erfolgreich behandelte, und mit Hahnemann bekannt machte. Von 1825 an arbeitete Jahr an den Chronischen Krankheiten mit und wurde von Hahnemann mit der Erstellung eines Symptomenlexikons beauftragt. Er war Hahnemann sehr ergeben und folgte ihm nach Paris und arbeitete bis zu dessen Tod mit ihm zusammen. Jahrs erste bedeutende Publikation war das Handbuch der Hauptanzeigen, welches erstmals zu Beginn der 1830er Jahre erschien. Jahr war somit neben Bönninghausen der erste, der die Symptome indexierte und das erste Repertorium erstellte. Das Werk erlebte bis in die 60er Jahre hinein mehrere Auflagen. Sein zweites bedeutendes Werk, der insgesamt vierbändige Symptomenkodex (2 Bände AML, 2 Bände Repertorium) wurde ergänzt durch das alphabetische Repertorium der Hautsymptome. Parallel zum Symptomenkodex erfolgte die Veröffentlichung der Klinischen Anweisungen (erstmalig 1849), die insgesamt 3 Auflagen erlebten. Als letztes grosses Werk erschien 1867 der Therapeutische Leitfaden.

Kundenbewertungen für "Klinische Anweisungen zur homöopathischen Behandlung der Krankheit"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.