von: Geißler, J./ Quak, T./ (Hrsg.)

Leitfaden Homöopathie


Leitfaden Homöopathie

3. Aufl. 2016, 1240 Seiten

79,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Leitfaden Homöopathie von Geißler, J./ Quak, T./ (Hrsg.)

Der Leitfaden Homöopathie herausgegeben von Jan Geißler und Thomas Quak ist ein sehr übersichtlich gestalteter Leitfaden und versteht sich als Impulsgeber und verlässlicher Begleiter im Praxisalltag.
Jan Geißler gibt zuerst eine Einführung in die Prinzipien der klassischen Homöopathie und handelt im Praxisteil die einzelnen Krankheitsbilder systematisch ab. Ähnlich wie im Pädiatrie-Buch von Pfeiffer et al. wird die homöopathische Strategie unter Berücksichtigung der bzw. in Abgrenzung zur schulmedizinischen Therapie entwickelt.
Der Leitfaden gibt zum Abschluss eine kurzgefasste Materia medica mit den wichtigsten homöopathischen Arzneien. Als besonders positiv hervorzuheben ist, dass der Leitfaden auch und gerade für die schnelle Orientierung des vielbeschäftigten Praktikers geeignet ist.
Neu in der 3. Auflage:
  • Optimierung der Darstellung der Repertoriumsrubriken und Mitteldifferenzierungen
  • Neue Kapitel zu folgenden Themen: Boger-Methodik, Bewerten und Behandeln von Impfnebenwirkungen, Ambulante homöopathische Intensivtherapie in der Onkologie
  • Die Vorteile auf einen Blick:
  • Optimal für unterwegs oder zum schnellen Nachschlagen
  • Mit Suchfunktion zum schnellen Finden der richtigen Textstellen
  • Mit zahlreichen zeitsparenden Features und Zusatzinhalten.
  • Der Käufer des Buches hat zeitlich begrenzten kostenfreien Zugang zur Online-Version des Titels auf Elsevier-Medizinwelten.
     
    Geißler, J.

    Jan Geißler,
    studierte an der LMU München und machte seinen Doktor im Gebiet Molekulargenetik. Seine Erfahrungen sammelte er als Assistenz in der Praxis von M. Barthel. 1997 machte er sich selbstständig und Arbeitet heute im Homöopathisch Therapeutischen Praxiszentrum München.

    Quak, T.

    Dr. med. Thomas Quak, Jahrgang 1967,
    ist homöopathischer Arzt aus der klassischen Kent-Künzlischen Richtung. Wesentliche Ausbildungseinflüsse durch Dr. Arthur Braun, Dr. Horst Barthel, Dr. Dario Spinedi und Dr. Michael Barthel.Zusammen mit Dr. Nikolaus Hock Geschäftsführer des homöopathisch therapeutischen Praxiszentrums, eines zwölfköpfigen Ärzte- und Therapeutenteams verschiedener Fachrichtungen in München.Dr. Quak ist Herausgeber und Übersetzer von J.H. Clarke's Praktische Materia Medica. 1989 initiierte er die studentischen Homöopathiearbeitskreise in München und leitet sie bis heute.

    Kundenbewertungen für "Leitfaden Homöopathie"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.