von: Jus, M.S.

Verletzungen homöopathisch behandeln


Verletzungen homöopathisch behandeln

2007, 372 Seiten

38,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Verletzungen homöopathisch behandeln von Jus, M.S.

Verletzungen homöopathisch behandeln ist ein ausführlicher und praxisbezogener
Ratgeber. Er wird sowohl dem erfahrenen Homöopathen wie auch dem Anfänger
und dem interessierten Laien von Nutzen sein, gleich ob es sich um Verletzungen
beim Sporttreiben, bei Haushaltsarbeiten, in der Freizeit oder im Beruf handelt.
Homöopathie eignet sich hervorragend, um Verletzungen effizient zu behandeln, entweder
alternativ oder komplementär zu anderen Therapien. Alle wichtigen Verletzungsarten
wurden in diesem Buch einbezogen, von der einfachen Schnittwunde bis zur
Kopfverletzung oder Stromschlag. Homöopathie und Chirurgie ergänzen sich sehr gut.
Diesem oft verkannten Aspekt ist entsprechend Rechnung getragen worden.
Das Buch ist vierfarbig gestaltet und übersichtlich in folgende Abschnitte gegliedert.
1. Grundlagen
2. Homöopathische Therapeutica
Behandlung von verschiedenen Verletzungsarten nach klinischen Gesichtspunkten
geordnet wie z.B. Muskelriss, Schnittwunde, Verbrennung, Nervenverletzung, Schleudertrauma.
Zudem hat der Autor seine langjährige Praxiserfahrung durch wertvolle
klinische Tipps einfliessen lassen.
3. Materia medica (Arzneimittellehre)
30 homöopathische Arzneimittel werden speziell auf Verletzungen bezogen beschrieben.
In den Kapiteln Arzneimittellehre und Therapeutica werden die Anwendungsmöglichkeiten
von insgesamt 98 Arzneien bei Verletzungen erläutert.
4. Repertorium der Verletzungen
Ein nützliches Indikationenverzeichnis rundet den Inhalt ab und erleichtert selbst dem
Anfänger die Mittelwahl.
Das vorliegende Buch ist ein unersetzbares Werkzeug für alle, die das Potenzial der
Homöopathie bei der Behandlung von Verletzungen voll ausschöpfen wollen.
 
Jus, M.S.

Dr. Mohinder Singh Jus
arbeitet als Schulleiter in seiner selbstgegründeten Schule SHI Homöopathie Schule und gibt regelmäßig Seminare für Therapeuten in verschiedenen europäischen Ländern. Sein Diploma of Medicine and Surgery-machte er 1968 an der Calcutta Homeopathic Medical College and Hospital, wo er unter Dr. B. K. Bose, dem letzten damals noch lebenden Schüler von Dr. J. T. Kent, arbeitete und studierte.

Kundenbewertungen für "Verletzungen homöopathisch behandeln"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.