von: Ungern-Sternberg, M. v.

Vom Sinn der Kinderkrankheiten


Vom Sinn der Kinderkrankheiten

2014, 296 Seiten

14,80 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Vom Sinn der Kinderkrankheiten von Ungern-Sternberg, M. v.

Nach der Beobachtung von Manfred von Ungern-Sternberg sind Kinderkrankheiten von großer Wichtigkeit für die Entwicklung des Immunsystems und der kindlichen Persönlichkeit. Klar und überzeugend wägt er deren Vor- und Nachteile ab und diskutiert stichhaltig die Rolle von Impfungen.
Anhand vieler Fallbeispiele veranschaulicht er, wie Kinderkrankheiten mit Homöopathie und der Geduld und Fürsorge der Eltern erfolgreich überstanden werden können. Eindrücklich sind die großen Entwicklungsfortschritte nach durchgemachter Erkrankung.
Die Kinder gesunden im seelisch-geistigen Bereich, das macht sie als Erwachsene auf allen Ebenen widerstandsfähiger.
Von Ungern-Sternberg beleuchtet ausführlich Scharlach, Masern und weitere Kinderkrankheiten, deren typischen Verlauf und mögliche Komplikationen.
Er erklärt die heilende Kraft des Fiebers und gibt wertvolle homöopathische Hinweise zu jedem Stadium des Verlaufs.
Das Werk besticht durch die Erfahrung aus erster Hand dieses großen Homöopathens und lädt dazu ein, diese wichtige Phase der kindlichen Entwicklung ganzheitlich zu betrachten.

Aus dem Inhalt:
Vorbemerkungen zur Homöopathie
Kritische Betrachtung der Impfungen
Kinderkrankheiten aus ganzheitlicher Sicht
Weitere Kinderkrankheiten wie Röteln, Windpocken, Krupphusten, Keuchhusten, Diphtherie, Pocken, etc.
Homöopathie in Klinik und Praxis

 
Ungern-Sternberg, M. v.

Manfred von Ungern-Sternberg
Allgemeinmediziner und Homöopath aus Detmold. Promotion 1956, Arbeit an Kliniken in Bochum, Köln, Gelsenkirchen und Stuttgart. Von der Mutter, einer Psychologin und Homöopathin geprägt, schlug er den Weg der ganzheitlichen Medizin ein. 1960 Zusatzbezeichnung Homöopath, seit 1964 beschäftigt sich von Ungern-Sternberg mit TCM. Engagement in Seminaren, Arbeitskreisen z.B. im Forschungs- und Entwicklungszentrum der Universität Witten-Herdecke, als Walddorfschularzt oder als Vorstandsmitglied des LV NRW im DZVhÄ für Homöopathie und TCM.

Kundenbewertungen für "Vom Sinn der Kinderkrankheiten"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.