von: Sankaran, R./Baldota, S.

Überleben - Die Mollusken


Überleben - Die Mollusken

2012, ca. 500 Seiten

106,50 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Überleben - Die Mollusken von Sankaran, R./Baldota, S.

Dr. Rajan Sankaran ist an der vordersten Front der sogenannten Naturreich-Methode in der Homöopathie tätig. Gemeint ist damit ein neuer Ansatz, bei dem vor allem die Gefühlsebene des Patienten erforscht wird, auf der man die Sprache der Ursubstanz hören kann. Darüber hinaus wird hinsichtlich der Klassifizierung der Naturreiche ein anderer Ansatz zum Studium der Materia Medica verfolgt, mit dessen Hilfe erkannt wird, wie jedes einzelne homöopathische Mittel die Eigenschaften seines natürlichen Systems wiederspiegelt. All das hat zu einer exponentiellen Erweiterung des homöopathischen Horizonts geführt.
Der neue Ansatz, der von homöopathischen Praktikern zunehmend angewandt wird, verlangte nach einem Werk, auf das verwiesen werden kann, nachdem der Patient seinen tiefsten Empfindungen Ausdruck verliehen hat. Es bestand ein Bedarf an Büchern, die die Materia Medica unter Berücksichtigung der Naturreich-Methode darstellten, die also die Notwendigkeit veranschaulichten, sich die verschiedenen natürlichen Ordnungen, ihre gemeinsamen Eigenschaften in der Natur und die verschiedenen Unterordnungen zu vergegenwärtigen, die Alarm- oder Quellwörter jeder Ordnung zu erkennen und zu verstehen, wie diese dann weiter differenziert werden. Dr. Sankaran hat dem Berufsstand bereits sein Werk eine Einsicht in die Pflanzenwelt (insg. 3 Bände) vorgelegt und im Anschluss daran in den beiden Bänden des Buches Struktur seine Erfahrungen mit dem Reich der Mineralien dargelegt. Die Ergebnisse der Erforschung des Tierreichs sollen in mehreren, zur Reihe Überleben gehörenden Bänden vorgelegt werden. Dr. Sudhir Baldota ist Mitautor dieser von zahlreichen Lektoren geprüften Reihe, die Beiträge mehrerer mit der Empfindungsmethode vertrauter Homöopathen enthält.
Die erste Publikation in dieser Reihe trägt den Titel Mollusken und enthält Beschreibungen der Eigenschaften von Weichtieren in der Natur und ihrer drei Unterabteilungen: Bivalvia (Austern, Venusmuscheln...), Gastropoda (Napfschnecken, Gehäuseschnecken...) und Cephalopoda (Kraken, Tintenfischen...), außerdem beschreibt sie deren Ausdrucksweisen im Menschen. Jede dieser Arten wird mit Ursprungswörtern, belegenden Informationen und klinischen Fällen beschrieben, um eine übersichtliche Darstellung zu schaffen und ihre Erkennen in der klinischen praxis damit zu vereinfachen.
 
Sankaran, R.

Rajan Sankaran
wurde als Sohn eines Lehrers für Homöopathie geboren. Er graduierte 1981 mit Auszeichnung und entwickelte die Homöopathie weiter. Er entwickelte eine Struktur für die Materia Medica sowie ein IT-Programm zur Fall-Analyse. Er hält weltweit homöopathische Seminare und Vorlesungen und hat eine Reihe von Büchern zum Thema Homöopathie verfasst. Sankaran ist stellvertretender Chairman des Internationalen Rats für Klassische Homöopathie (International Council for Classical Homoeopathy) und Herausgeber der asiatischen Ausgabe der Zeitschrift Homoeopathic Links. Er begründete eine homöopathische Methode, die häufig nach ihm benannt wird: neue Methode oder Methode nach Sankaran. (Quelle Wikipedia). Rajan Sankaran lebt und arbeitet in Juhu Mumbai und unterrichtet weltweit die Homöopathie.

Kundenbewertungen für "Überleben - Die Mollusken"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
Ähnliche Artikel