von: Birch, K.

Impf-Frei


Impf-Frei

2. Aufl. 2009, 390 Seiten

39,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Impf-Frei von Birch, K.

Ein praktischer Leitfaden für die homöopathische Behandlung und Vorbeugung von Infektionskrankheiten.
Kate Birch, selbst Mutter zweier Kinder, erlebte bei ihrem Sohn, wie er nach Impfungen an Asthma erkrankte. Nach der erfolgreichen homöopathischen Therapie entschloss sie sich, selbst Homöopathin zu werden und Alternativen zur Impfung zu finden.
Im vorliegenden Werk gibt sie neben einer gutverständlichen Einführung in die Grundprinzipien der Homöopathie einen umfassenden Überblick über bekannte Infektionskrankheiten, deren Erreger, übliche Impfungen und Behandlungen sowie die mögliche homöopathische Prophylaxe und Therapie.
Dies umfasst neben den bekannten Kinderkrankheiten wie Windpocken, Masern, Röteln und Scharlach, häufige Infektionskrankheiten wie Otitis media, Grippe, Mononukleose und Lungenentzündung, sowie weitere Infektionen wie Tollwut, Tetanus, Diphtherie und Tuberkulose.
Einen ausführlichen Teil widmet sie auch sexuell übertragbaren Krankheiten wie Herpes, Gonorrhoe, Syphilis, AIDS und Hepatitis. Auch Tropenkrankheiten wie Gelbfieber, Dengue-Fieber, Malaria und Typhus werden detailliert diskutiert.
Ein ausführlicher Teil beschäftigt sich mit Fieber, den verschiedenen Formen und homöopathischer Behandlung, ein weiteres Kapitel mit Impfschäden und deren Therapie.
Es ist der erste Ratgeber seiner Art, der nicht nur auf potentielle Schäden von Impfungen hinweist, sondern auch mögliche Alternativen fundiert und klar verständlich erläutert.
Ein sehr umfassendes Buch über ein hochaktuelles Thema.

Rezensionen:
Das Buch verliert sich nicht im Detail – ist aber auch nicht zu oberflächlich – Kate Birch hat es geschafft, den Sachverhalt auf fast perfekte Weise
darzustellen. Ich schätze den praktischen Nutzen des Buches wirklich
sehr. Es gibt genaue und konzentrierte Auskunft auch für Eltern, die sich unschlüssig sind, ob sie impfen sollen. Ich kann dieses Buch jedem Homöopathen wärmstens empfehlen.
--- Dr. J. Rozencwajg, Homeopathic Links

Dieses Buch bietet eine eindrucksvolle Fülle an Informationen über akute Erkrankungen, deren Behandlung, das Verstehen von Epidemien und epidemischen Mitteln und gibt interessante Einblicke in die neuen Miasmen.
--- David Owen, The Homeopath

Zum ersten Mal wird die Bedeutung der Homöopathie bei der Behandlung von Infektionskrankheiten in einem vollständigen, systematischen und praktischen Werk dargestellt. Es wird Eltern und Therapeuten Vertrauen in die Fähigkeiten der Homöopathie geben, diesen Erkrankungen vorzubeugen und sie zu behandeln.
Der einmalige und bemerkenswerte Beitrag dieses Buches ist jedoch die umfassende Darstellung des homöopathischen Verständnisses von Impfreaktionen und deren Behandlung. Dieser einzigartige Beitrag für die homöopathische Literatur wird einen unschätzbaren Wert für Therapeuten haben, die diese Kinder behandeln, und für Eltern, die der Homöopathie die Gesundheit ihrer Kinder und deren Sicherheit anvertrauen können.
--- Randall Neustaedter, American Homeopath

 
Birch, K.

Kate Birch, Jahrgang 1964,
kam zur Homöopathie, als sie selbst als junge Mutter an Depressionen, Gewichtsverlust und Schwäche¬zuständen litt. Ihr Sohn erkrankte nach Impfungen an Asthma und sie entschloss sich, ihre Tochter nicht impfen zu lassen. Nach erfolgreicher homöopathischer Behandlung von sich selbst und ihrem Sohn, begann sie die Ausbildung zur Homöopathin. Sie praktiziert seit 1994. Von 2005-2008 war sie Vizepräsidentin der Nordamerikanischen Gesellschaft für Homöopathie. Birch hat über viele Jahre Kinder mit Impfschäden behandelt und Infektionskrankheiten erfolgreich therapiert. Ihr Ziel ist es u.a., die Homöopathie bei der WHO für die Infektionsbehandlung in der Dritten Welt einzuführen.

Kundenbewertungen für "Impf-Frei"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.