von: Haller, N.

Das erlebnispädagogische Diabetes-Training


Das erlebnispädagogische Diabetes-Training

3. Aufl. 2017, 218 Seiten

34,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Das erlebnispädagogische Diabetes-Training von Haller, N.

So einfach machen Sie Ihren Patienten Diabetes begreifbar.
Abwechslungsreich, lebendig, lebensnah und immer spannend aufbereitet -
162 erlebnisbetonte Ideen für die praxis- und lebensnahe Diabetes-Schulung, die Abwechslung in an abrechnungsfähige Schulungsprogramme der Kassenärztlichen Vereinigungen bringen.
Ob Würfelzucker- oder Seidentuchexperiment, ob Mäusenasen oder Kegelspiel, alles erfrischende Zutaten, die Schulende zur Gestaltung eines kreativen, kurzweiligen Trainings benötigen.
Und ganz nebenbei begreifen und verinnerlichen Menschen mit Diabetes alles (über-)lebenswichtige Wissen.
Bereichern Sie sich an einem üppigen Schatz an erlebnisreichen Ideen und originellen Illustrationen.
Alle Übungen halten konkret Tipps für die praktische Umsetzung.
Diese Ideensammlung ist als Fachbuch vom Ausschuss für Schulung und Weiterbildung der Deutschen Diabetes Gesellschaft als Fort- und Weiterbildung für Schulungspersonal anerkannt.

Aus dem Inhalt:
1 Pädagogik erleben - die Erlebnispädagogik
1.1 Darum musste dieses Buch entstehen!
1.2 Richtiger Einsatz, großer Erfolg
1.3 Schritt für Schritt zum Ziel
1.4 Organisation und Rahmenbedingungen von Schulungen
2 Erster Themenkomplex
Steckbrief des ersten Themenkomplexes
2.1 Medien und Methoden
2.2 Lernziele
2.3 Tools zum Einstieg
2.4 Tools zur Anamnese
2.5 Tools zu Typformen des Diabetes
2.6 Tools zu Symptomen
3 Zweiter Themenkomplex
Steckbrief des zweiten Themenkomplexes
3.1 Medien und Methoden
3.2 Lernziele
3.3 Tools zum Insulin
3.4 Tools zur Injektionstechnik
3.5 Tools zur Hypoglykämie
3.6 Tools zur Dokumentation
4 Dritter und vierter Themenkomplex
4.1 Dritter Themenkomplex
Steckbrief zum dritten Themenkomplex
4.2 Vierter Themenkomplex
Steckbrief zur vierten Trainingseinheit
4.3 Tools zum Essen und Trinken
4.4 Tools zu Diabetes und Reisen
4.5 Tools zur Bewegung
5 Fünfter Themenkomplex
Steckbrief zum fünften Themenkomplex
5.1 Medien und Methoden
5.2 Lernziele
5.3 Tools zu Folgeerkrankungen
5.4 Tools zum Fuß
5.5 Tools zur Fußpflege
5.6 Tools zur Lernzielkontrolle
5.7 Tools zum Feedback
6 Kurze Schlussbemerkung

 
Haller, N.

Dr. rer. medic. Nicola Haller
Staatlich geprüfte Diätassistentin und Dipl. Medizinpädagogin. Schwerpunktpraxen und Klinik Schulungsarbeit für Patienten mit Diabetes mellitus, Hypertonie und Antikoagulation. Lehrtätigkeit in der Aus- und Weiterbildung für Diabetesberater und Diabetologen. Training für Pädagogik, Kommunikation und Motivation sowie Seminarkonzepte für die Erlebnispädagogik in der Diabetesschulung, Mitarbeit bei Schulungsprogrammen für Pädagogik. Mitarbeit an den nationalen Versorgungsleitlinien Diabetes mellitus, Begleitung von Schulungsvereinen bei der Entwicklung von Qualitätskriterien, Medizinmoderation für medizinische Fortbildungen sowie Ausrichtung von Seminaren für Teamentwicklung.

Kundenbewertungen für "Das erlebnispädagogische Diabetes-Training"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.