von: Kofranyi, E./ Wirths, W./ Fröleke, H./ Sebastian, K./ Fehnker, U.

Einführung in die Ernährungslehre


Einführung in die Ernährungslehre

14. Aufl. 2017, 620 Seiten

36,00 € *
 

Erscheint lt. Verlag Nov 2017, Bestellung wird vorgemerkt

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Einführung in die Ernährungslehre von Kofranyi, E./ Wirths, W./ Fröleke, H./ Sebastian, K./ Fehnker, U.

Kompakt, umfassend, aktuell.
Jetzt noch übersichtlicher durch das moderne Fachbuchlayout.
Wer sich professionell mit Ernährung beschäftigt, kommt an diesem Standardwerk nicht vorbei.
Die komplett neu überarbeitete und erweiterte Auflage bietet wichtige Informationen auf dem neuesten Stand der Forschung.
Gegliedert in übersichtliche Kapitel bietet das Buch neben aktuellen Zufuhrempfehlungen für Kohlenhydrate, Fette, Eiweiß, Vitamine und Mineralstoffe auch Übersichten über sekundäre Pflanzenstoffe und ihre Bedeutung für die Ernährung.
Dazu: Informationen über Entstehung, Vermeidung, Folgen und Therapie ernährungsmitbedingter Krankheiten, aktuelle Ernährungsformen und Diäten, Lebensmittelgruppen mit Angaben zu Inhaltsstoffen und physiologischer Bewertung, neueste Erkenntnisse aus ökologischer Landwirtschaft und Gentechnik.

Die Einführung in die Ernährungslehre ist seit Jahrzehnten das umfassende Standardwerk für Studierende der Ernährungswissenschaften und der Ökotrophologie, für Schüler an ernährungswissenschaftlichen Gymnasien und für angehende Ernährungsberater.
Die neue 14. Auflage wurde inhaltlich komplett überarbeitet und aktualisiert.
Wissenschaftlich fundiert berücksichtigt die Neuauflage die aktuellen D-A-CH Referenzwerte und moderne Ernährungstrends.
Durch die grundlegende Überarbeitung des Buchlayouts ist ein modernes, übersichtliches und leserfreundliches Fachbuchlayout entstanden, das die Arbeit mit diesem Standardwerk für Sie als Leserinnen und Leser noch einfacher macht.
Umfassend erweitert:
Mit dem neuen Themenbereich Ernährung in der Diskussion werden aktuelle Trends in der Ernährung aufgegriffen und fundiert diskutiert.
Teil I (aktualisiert) Grundlagen der Ernährungslehre
Teil II (aktualisiert) Grundlagen der Lebensmittellehre
Teil III (neu): Ernährung in der Diskussion
u.a. Beiträge zu alternativen Ernährungsformen (z. B. Vegan, Low Carb), Zusatzstoffen, Nahrungsergänzungsmitteln, Functional Food, Convenience Food, Superfoods, Schulverpflegung, Epigenetik und Ernährung, kulturell-religiösen Nahrungsmittelrichtlinien und zukunftsfähigen Ernährungsstilen.
Geschrieben von Ernst Kofranyi und Willi Wirths,
unter der Mitarbeit von Hartmut Fröleke, Kathrin Sebastian und Ute Fehnker.

 
Kofranyi, E.

Ernst Kofrányi (1908-1989)
war wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Ernährungsphysiologie in Dortmund.

Wirths, W.

Prof. Dr. Willi Wirths
veröffentlichte ebenfalls die Kleine Nährwerttabelle der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V.

Fröleke, H.

Prof. Dr. Hartmut Fröleke
kam nach dem Studium der Agrarwissenschaften an den Universitäten Göttingen und Bonn als Doktorand zu Prof. Dr. Wirths nach Dortmund. Ab 1985 als Professor an der Universität Bremen im Gebiet Angewandte Ernährungsphysiologie tätig.

Sebastian, K.

Kathrin Sebastian, Oecotrophologin,
arbeitet als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Bremen in der Lehramtsausbildung. Ihre Schwerpunkte sind die Themen Gesundheit, Haushalt und Ernährung. Kochen und Essen sollen nachvollziehbare und lebendige Tätigkeiten sein, durchaus wissenschaftlich belegt und begründet, aber im Alltag nicht unnötig überfrachtet.

Kundenbewertungen für "Einführung in die Ernährungslehre"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.