von: Herold, G.

Herold Innere Medizin 2018


Herold Innere Medizin 2018

43. Aufl. 2018, 1008 Seiten

47,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Herold Innere Medizin 2018 von Herold, G.

Der neue Herold Innere Medizin 2018 - damit sind Sie immer auf dem neuesten Stand.
Der Herold Innere Medizin ist seit Jahren das Standardwerk für alle internistischen Fachrichtungen. Ob Studenten, Assistenzärzte oder Praktiker, ob zum Nachschlagen, linearen Lesen oder zur Prüfungsvorbereitung - die klare Gliederung, das übersichtliche Layout und vor Allem die Aktualität des jährlich neu erscheinenden Werkes machen den Herold zu einem unverzichtbaren Begleiter.
-Standardwerk der Inneren Medizin
- Hochaktuell
- die deutsche Referenz

Vorlesungsorientiert, prüfungsrelevant, praxisnah:
Eine vorlesungsorientierte Darstellung
Mit ICD 10-Schlüssel im Text und im Stichwortverzeichnis mit ca. 5.500 Stichwörtern
Unter Berücksichtigung des Gegenstandskatalogs für die Ärztliche Prüfung
Der Herold wird jährlich aktualisiert und bietet dadurch jeweils den neuesten Stand in Diagnostik und Therapie
Mit zahlreichen, stets aktualisierten Informationen zu speziellen Themenbereichen
Klar gegliedert, bringt er in immer gleichem Format alles Wesentliche auf den Punkt

Der Herold bietet systematisch den gesamten Stoff der Inneren Medizin unter Betonung examenswichtiger Fallstricke.
Neben der Berücksichtigung wesentlicher deutscher und amerikanischer Lehrbücher (z.B. Harrisons Innere Medizin) wurden auch relevante Internet-Informationen eingefügt.
Daher ist Herold, Innere Medizin auch empfehlenswert für das amerikanische USMLE-Examen des ECFMG.
Eingearbeitet sind in der aktuellen Auflage selbstverständlich auch Erkenntnisse zur Evidenzbasierten Medizin.
Eine nützliche Ergänzung stellt sicher auch die Tabelle klinisch-chemischer Normalwerte mit SI-Einheiten dar.
Der Herold eignet sich hervorragend zum Lernen und kann darüber hinaus als umfassendes Nachschlagewerk genutzt werden.
Er bietet Platz für eigene Kommentare, Anmerkungen und Mitschriften, so dass oft ein ganz persönliches Lehrbuch entsteht.

Aus dem Inhalt:
Hämatologie,
Kardiologie,
Pneumologie,
Gastroenterologie,
Wasser und Elektrolyte,
Nephrologie, Rheumatologie,
Stoffwechsel,
Endokrinologie,
Angiologie,
Infektionskrankheiten,
Allgemeine Themen.

 
Herold, G.

Dr. med. Gerd Herold, Jahrgang 1945,
arbeitet seit 1974 als approbierter Arzt. In Sachsen begann seine berufliche Laufbahn als Stationsarzt in der Inneren Medizin an einem Kölner Krankenhaus. Ein Jahr später arbeitete er an der Universitätsklinik Leiden in Holland auf der Station für Knochenmarktransplantation von Prof. J. van Rood. Im darauffolgendem Jahr war er in der Medizinischen Universitätsklinik Köln-Lindenthal bei Prof. Dr. R. Gross tätig. Seitdem er in Köln als Leiter des Gesundheitsdienstes der Ford-Werke AG arbeitete, ist er als freiberuflicher Gesundheitsberater tätig. Dr. Herold verfügt seit 1979 über die Gebietsbezeichnung Innere Medizin, seit 1983 über die Gebietsbezeichnung Arbeitsmedizin und seit 1996 über die Zusatzbezeichnung Umweltmedizin.

Kundenbewertungen für "Herold Innere Medizin 2018"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.