von: Oldhaver, M./ Spiller, W.

Probiotika in der naturheilkundlichen Therapie


Probiotika in der naturheilkundlichen Therapie

2015, 100 Seiten

12,80 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Probiotika in der naturheilkundlichen Therapie von Oldhaver, M./ Spiller, W.

Die große Bedeutung der Darmflora für den Zustand des menschlichen Organismus wird durch ständig neue Studien belegt.
Gleichzeit steigt auch die Zahl der Untersuchungen, die das therapeutische Potenzial von Probiotika aufzeigen, sei es zur Unterstützung des darmbasierten Immunsystems und bei Allergien oder sei es bei Antibiotika-assoziierter Diarrhöe, bei chronisch entzündlichen oder infektiösen und funktionellen Darmerkrankungen, ja selbst bei Tumorerkrankungen und Übergewicht ist die Therapie mit Probiotika offenbar sinnvoll.
Dieses Buch von Mathias Oldhaver und Wolfgang Spiller gibt einen Überblick über die aktuelle Studienlage und stellt auf dieser Basis die Einsatzmöglichkeiten von Pro- und Präbiotika vor.
Der ausführliche Praxisteil widmet sich der Darmsanierung. Vorgestellt werden die Kriterien einer hinweisgebenden Stuhluntersuchung sowie konkrete Therapievorschläge für einzelne mit der Darmgesundheit assoziierte Krankheitsbilder.
Das Buch richtet sich in erster Linie an Therapeuten, ist aber auch für den interessierten Laien gut verständlich.
 
Oldhaver, M.

Dr. Mathias Oldhaver
ist Heilpraktiker und Medizinjournalist. Er beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit präventiver Medizin und Naturheilkunde. Oldhaver war viele Jahre in leitender Funktion bei großen Krankenversicherungen tätig und hat während dieser Zeit die Ursachen und Folgen von Erkrankungen an der Quelle recherchieren können. Nach seiner Auffassung erkranken Menschen oft, weil sie der Prävention viel zu wenig Bedeutung beimessen. Nach seinen Erkenntnissen setzten dagegen Naturvölker auf Vorbeugung. Auf dieser Basis hat Oldhaver die Lehre von der Ethnoeubiotik entwickelt. Über seine Expeditionsreisen und exotischen Heilpflanzen und -methoden berichtet Oldhaver in seinem Ethnoblog.

Spiller, W.

Wolfgang Spiller
ist Heilpraktiker und Mikroimmuntherapeut, außerdem Ausbilder, Autor und Fachreferent. 1984 gründete Spiller in Villingen-Schwenningen mit der Schwarzwaldklinik die erste Fachklinik für Ernährungsmedizin überhaupt. Hier wurden bereits über 13.000 Patienten mit atopischen Erkrankungen wie Neurodermitis, Asthma und Allergien durch ein von ihm entwickeltes medizinisches Therapiekonzept behandelt. 1989 erfolgte parallel zur Klinik die Eröffnung der Spillermedic Naturheilpraxis und 2004 die Integration von Spillerradionik-Labor für klinische Radionik. Seine medizinische Laufbahn startete Wolfgang Spiller als Fachpfleger für Intensivmedizin und Fachpfleger für Urologie.

Kundenbewertungen für "Probiotika in der naturheilkundlichen Therapie"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.