von: Wiesemann, C.

Tinnitus - verstehen, bewältigen und auflösen durch Retraining


Tinnitus - verstehen, bewältigen und auflösen durch Retraining

2007, 2 CDs, 156 Minuten

24,90 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Tinnitus - verstehen, bewältigen und auflösen durch Retraining von Wiesemann, C.

Wie Sie wirksam den Lärm abstellen und Ihre Lebensqualität wieder zurückgewinnen.
2 Hörbuch-CDs & 16-seitiges Begleitheft.

Wenn Sie dauernd einem störenden Ton ausgesetzt sind, dem Sie nicht entfliehen können, dann haben Sie nur ein Bedürfnis: dass dieser Lärm endlich aufhört und wieder Ruhe herrscht. Viele Tinnitus-Betroffene sind resigniert, weil sie keine richtige Hilfe erfahren.
Nur Wenigen ist bekannt, dass es die wirksame und wissenschaftlich untersuchte Methode des Tinnitus-Retrainings gibt. Tinnitus ist in erster Linie keine Erkrankung des Ohres, sondern basiert auf einer fehlerhaften Verarbeitung von Hörimpulsen im Gehirn. Diese fehlerhafte Verarbeitung kann durch Retraining Schritt-für-Schritt umgelernt und korrigiert werden.
Mit diesem Hörbuch können Sie die vier Bausteine des Tinnitus-Retrainings ganz selbstständig umsetzen. So lernen Sie Ihr Ohrgeräusch auszublenden und bahnen sich einen neuen Zugang zur inneren Stille.
Das in der CD-Hülle beiliegende Heft enthält informative Abbildungen, viele nützliche Tipps und konkrete Übungen.

 
Wiesemann, C.

Dr. Christina M. Wiesemann
arbeitet als Psychotherapeutin (für Verhaltenstherapie, Hypnose, EMDR und NPI) in eigener Praxis in München. Sie ist Begründerin der Neuro-Psychologischen Integration (NPI), einem neuen Therapieansatz zur Behandlung psychosomatischer Störungen. Als Autorin hat sie zahlreiche Selbsthilferatgeber verfasst.

Kundenbewertungen für "Tinnitus - verstehen, bewältigen und auflösen durch Retraining"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.