von: Bayerlein, R./ Bayerlein, B.

Lehrbuch und Repertorium zur Bachblüten-Therapie


Lehrbuch und Repertorium zur Bachblüten-Therapie

2007, 314 Seiten

34,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Lehrbuch und Repertorium zur Bachblüten-Therapie von Bayerlein, R./ Bayerlein, B.

Das Lehr- und Arbeitsbuch zur Bach-Blüten-Therapie von Reinhard und Brigitte Bayerlein beleuchtet die theoretischen Hintergründe sowie die praktische Anwendung dieser ganzheitlichen Behandlungsmethode unter neuen Aspekten.
Der Autor zeigt, dass die Bach-Blüten-Therapie nicht einfach in den Esoterikbereich abgedrängt werden darf, da sie von ihrem Gründer in jahrelanger seriöser wissenschaftlicher Arbeit und praktischer Erfahrung am Krankenbett entwickelt wurde.
Bach erschuf so ein abgeschlossenes Heilsystem, in dem er eine Weiterentwicklung der Homöopathie sah und das durch seine logische Klarheit auch heute noch besticht gerade angesichts der immer deutlicher werdenden Zusammenhänge zwischen Psyche und Gesundheit. Neben der neuartigen Darstellung der Mittelbeziehungen untereinander, an denen anscheinend auch Bach gearbeitet hat, besteht der praktische Nutzen hauptsächlich in einem umfangreichen Repertorium.
Parallelen und Beziehungen zur klassischen Homöopathie ergänzen das Buch.

Über die Vorauflage:
Ein Lehrbuch, welches es sich lohnt anzuschaffen und in keiner Hebammenschule fehlen sollte.
Dank den Autorinnen, hier steckt eine Menge Arbeit drin.
--- Hebammenforum 2/2006

 
Bayerlein, R.

Reinhard Bayerlein
ist Heilpraktiker, Masseur und Med. Bademeister mit eigener Praxis für Physiotherapie und Naturheilkunde in Crailsheim. Außerdem Fachlehrer für Akupunktur-Massage nach Radloff in der CH sowie Referent für Funktionelle Medizin nach Dr. Schimmel.

Kundenbewertungen für "Lehrbuch und Repertorium zur Bachblüten-Therapie"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.