von: Ruland, J./ Ferenz, G.

Die Heilige Geometrie der platonischen Körper


Die Heilige Geometrie der platonischen Körper

4. Aufl. 2013, 247 Seiten

19,95 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Die Heilige Geometrie der platonischen Körper von Ruland, J./ Ferenz, G.

Die Formen der Heiligen Geometrie, die auch unter dem Begriff platonische Körper bekannt sind, stellen die Grundbausteine für alles auf dieser Welt Existierende dar. Bei diesen platonischen Körpern handelt es sich um Tetraeder (Feuer), Hexaeder (Erde), Oktaeder (Luft), Dodekaeder (Äther) und Ikosaeder (Wasser). Der griechische Philosoph Platon hat die Körper ausführlich beschrieben und sie den Elementen des platonischen Weltbildes zugeordnet. Die Formen erzeugen klare, lichtvolle, hoch schwingende und strukturierte Botschaften. Diese Lichtinformation der heiligen Energie ist in der Lage, die Heiligkeit und damit auch die Heilung in allen Dingen wiederherzustellen. Ebenso kann sie uns Menschen in die Lage versetzen, unser Bewusstsein in eine höhere Stufe zu erheben, in Kontakt mit dem höheren Wissen zu treten und somit neue Erkenntnisse zu erlangen bzw. Fähigkeiten zu entwickeln, den Lichtkörperprozess zu beschleunigen, alte Wunden in Energiefeldern zu heilen, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln, in Einklang mit unserer Seelenabsicht zu kommen und damit auch mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln. Dieses innovative Buch führt in die Heilige Geometrie und ihre Wirkungsweise im praktischen Gebrauch ein und begleitet den Leser dabei auch auf einer spannenden Reise zum eigenen Selbst. Es zeigt, dass alles, was uns auf diesem Planeten umgibt, aus in Form gebrachter Energie, aus In-form-ation, besteht. Liebe, Heilung, Erfolg, Wohlstand und Glück werden verstärkt, wenn wir die Gesetze der Heiligen Geometrie verstehen lernen und sie in unserem Leben zur Anwendung bringen.
 
Ruland, J.

Jeanne Ruland
bereist seit über zehn Jahren als Flugbegleiterin die Welt. Sie erfuhr schon in frühen Jahren die Führung und Fügungen des unsichtbaren Reiches und damit die unglaubliche Fülle und Kraft, die das Leben für den Menschen in den unterschiedlichsten Lebenslagen bereithält. Dies möchte sie in ihren Büchern an die Menschen auf dem Weg weitergeben.

Ferenz, G.

Gudrun Ferenz
leitet mit ihrem Mann seit vielen Jahren ein kleines Unternehmen. Schwierige Lebensumstände führten sie zu dem alten Wissen über die Heilung der Energie des Menschen und der Erde.

Kundenbewertungen für "Die Heilige Geometrie der platonischen Körper"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.