von: Peters, S./ Koch, Hans-Joachim

Dermatologie-Atlas Hund


Dermatologie-Atlas Hund

2014, 496 Seiten

99,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Dermatologie-Atlas Hund von Peters, S./ Koch, Hans-Joachim

Hautpatienten kommen oft erst in die Tierarztpraxis, wenn die typischen Primärläsionen längst in Sekundärinfektionen übergegangen sind.
Lassen Sie sich nicht irreführen:
Es gibt Hinweise, die Sie gezielt zur richtigen Diagnose leiten.
Entscheidend ist insbesondere das Verteilungsmuster der Veränderungen.
Genau hier setzt dieser einzigartige Atlas an:
  • Lokalisation Ohrspitze?
  • Auf einen Blick finden Sie alle Differenzialdiagnosen, die hier auftreten.
    Zahlreiche Abbildungen illustrieren jedes Krankheitsbild.
    Und zwar nicht nur die typischen Veränderungen, sondern auch hochgradige Sekundärinfektionen.
  • Sind weitere Stellen betroffen?
  • Finden sich z. B. zusätzlich zur Ohrspitze Veränderungen an Knochenvorsprüngen, dann ist neben der Sarcoptesräude z. B. auch die Familiäre Dermatomyositis eine wichtige Differenzialdiagnose.
  • Verdachtsdiagnose steht!
  • Im zweiten Teil des Buches von Stefanie Peters und Hans-Joachim Koch finden Sie zu jeder Hauterkrankung deren Ätiologie, weiterführende Diagnostik, Differenzialdiagnosen und Therapie.
     
    Peters, S.

    Stefanie Peters, Dr. med. vet.,
    Leitung der Abteilung Dermatologie und Allergologie der tierärztlichen Klinik Dr. Dr. h.c. H.-J. Koch, Birkenfeld, ESVD, bis 2002 Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Veterinärdermatologie (DGVD), bis 2009 Vorsitzende der Tagungskommission, Referentin bei zahlreichen veterinär- und humanmedizinischen Tagungen in Europa und China. Klinische Schwerpunkte: Dermatologie, Allergologie.

    Kundenbewertungen für "Dermatologie-Atlas Hund"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.