Diabetes

1 bis 12 (von insgesamt 23)
Alix, J.-C. Es geht um Ihr Blut
 
24,00 € *
Jean-Claude Alix erläutert, welche einfache Möglichkeiten es gibt, sich vor Herzinfarkt, Schlaganfall und Thrombosen aller Art zuverlässig und langfristig zu schützen. Hier bei naturmed.
Althaus, Mario/ Pork, Sabine Gesundheit zum Mitmachen: Hilfe bei Diabetes
 
12,99 € *
Diabetesberater Althaus und Ökotrophologin Pork haben ihre langjährigen Erfahrungen in einem praxisorientierten Patienten-Coaching aufbereitet. Gesundheit zum Mitmachen hier bei naturmed.
Bartus, B./ Holder, M. Das Kinder-Diabetes-Buch
9,99 € *
Auch Kinder mit Diabetes können unbeschwert und sorglos aufwachsen. Dieser und andere Ratgeber hier bei naturmed lieferbar!
 
12,99 € *
Der große Kompass Diabetes bietet allen Diabetikern eine wichtige Hilfestellung im täglichen Umgang mit ihrer Ernährung. Ihre Gesundheitsratgeber hier bei naturmed bestellen.
 
19,99 € *
Die Ernährungsexpertin Doris Fritzsche erklärt in ihrem Ratgeber die grundlegenden Ernährungsregeln für Diabetiker - unkompliziert und gesund. Bücher zur Gesundheit hier bei naturmed.
 
9,50 € *
Diabetes behandeln mit EFT, die Erfolgsgeschichte eines Mannes der mit EFT sein Diabetes losbekam. Jetzt bei naturmed bestellen
9,99 € *
Diabetes einfach wegessen. Dr. Joel Fuhrmann zeigt, dass der Wunsch von über 6 Millionen Typ 2-Diabetikern wahr werden kann. Jetzt bei naturmed bestellen!
Entdecken Sie den Patientenratgeber Leichter leben mit Typ-2-Diabetes von Ulrich Graf mit vielen Rezepten, Infos zur Vorsorge und Notfallmaßnahmen. Jetzt kaufen bei naturmed.
Grzelak, C./ Porath, K. Das Backbuch für Diabetiker
12,99 € *
Dieses schöne Backbuch lässt Diabetikerherzen höher schlagen. Endlich dürfen Sie leckeren Kuchen und pikantes Gebäck ohne Reue genießen. Hier bei naturmed.
 
19,99 € *
Mit über 380 Koch- und Backrezepten bietet Ihnen dieses Buch eine Fülle an köstlichen Anregungen für den Alltag, für besondere Anlässe und Feste. Jetzt bei naturmed bestellen.
Heusch, M./ Lemloh, A. BE bequem berechnet
9,99 € *
Dieser Ratgeber ist exakt auf die Bedürfnisse von Typ 1- und 2-Diabetikern abgestimmt. 850 Fertigprodukte, Snacks, Süßigkeiten und Getränke wurden bewertet. Hier bei naturmed.
Auf dem Prüfstand: Über 900 Nahrungsmittel, Fertiggerichte, Snacks, Restaurant-Speisen, Fast-Food in übersichtlichen Tabellen. Jetzt bei naturmed bestellen.
1 bis 12 (von insgesamt 23)

Ratgeber bei Diabetes

Diabetes mellitus bezeichnet eine Gruppe von Stoffwechselkrankheiten. Umgangssprachlich auch Diabetes, Zuckerkrankheit oder seltener Blutzuckerkrankheit genannt. Charakteristisch ist eine chronische Erhöhung des Blutzuckers mit einem hohen Risiko für schwere Begleit- und Folgeerkrankungen. Es werden zwei Typen unterschieden. Der Typ 1 Diabetes entsteht durch einen Mangel an Insulin infolge einer Zerstörung der insulinproduzierenden Zellen. Da die Neuerkrankungsrate bei Kindern am höchsten ist, wurde der Typ 1 früher  jugendlicher oder juveniler Diabetes genannt. Als Ursache für Typ 1 Diabetes gilt heute die Kombination von Veranlagung und äußeren Faktoren sowie einer Fehlsteuerung des Immunsystems. Weiße Blutkörperchen richten sich in dem Fall speziell gegen Beta-Zellen. In Folge davon kommt zum absoluten Insulinmangel, ohne Insulin kann Glukose nicht mehr verwertet werden. Der Typ 2 Diabetes beruht auf einem verminderten Ansprechen der Körperzellen auf Insulin. Er macht sich meist nach dem 40. Lebensjahr bemerkbar und wurde deshalb früher als Altersdiabetes oder Alterszucker bezeichnet. Generell steigt mit dem Alter die Wahrscheinlichkeit, Diabetes zu bekommen. Auslöser sind fettreiche Kost, Übergewicht und Bewegungsmangel. Ein erstmals während der Schwangerschaft auftretender Diabetes wird als Schwangerschaftsdiabetes bezeichnet, in der Regel verschwindet diese Form des Diabetes nach dem Ende der Schwangerschaft. Weltweit steigt die Zahl der Betroffenen, davon sind die meisten Typ-2-Diabetiker, nur etwa fünf Prozent der Diabetiker haben Typ-1-Diabetes. Auch in Deutschland gibt es immer mehr Typ-2-Diabetiker. Der Hauptgrund dafür ist, dass immer mehr Menschen übergewichtig sind, und Übergewicht ist der entscheidende Risikofaktor für diese Diabetes-Form. Ebenfalls führt die gesteigerte Lebenserwartung dazu, dass es immer mehr Menschen mit Diabetes gibt. In Europa sind es schätzungsweise rund 60 Millionen Diabetiker, Deutschland hat davon den höchsten Anteil. Die tatsächliche Zahl kann viel höher liegen: Da Typ-2-Diabetes lange Zeit keine Beschwerden bereitet, wissen viele Betroffene oft gar nicht, dass sie bereits erkrankt sind. Lesen Sie in den Gesundheitsratgebern, was Sie bei einer Diagnose selber tun können oder wie Sie einer beginnenden Erkrankung entgegenwirken können. Hier finden Sie z.B. praktische Einkaufsratgeber, Koch- und Backbücher und selbst Ratgeber speziell für Kinder.