von: Martin, S./ Kempf, K.

Das neue Diabetes-Programm


Das neue Diabetes-Programm

2016, 176 Seiten

14,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Das neue Diabetes-Programm von Martin, S./ Kempf, K.

Das neue Diabetes-Programm von Stephan Martin und Kerstin Kempf.
Mit Protein-Shakes den Blutzucker senken und abnehmen.
Ihr Weg zu besseren Blutzuckerwerten!
Bei der Diagnose Typ-2-Diabetes denken viele Menschen direkt an Medikamente oder gar die Insulinspritze: aber das muss nicht unbedingt sein!
Denn Studien belegen: mit einer gezielten Ernährungsumstellung, unterstützt durch eine Formula-Diät, können Sie Ihren Blutzuckerspiegel senken.
Auch die Selbstmessung des Blutzuckers, Bewegung und eine gute Motivation helfen - und das 12-Wochen-Programm in diesem Buch zeigt Ihnen, wie das im Alltag optimal gelingt.
Hier erfahren Sie, wie es klappt: Wie funktioniert die Diät, wie dosiere ich das Pulver, über welchen Zeitraum erstrecken sich die einzelnen Phasen und was passiert wann?
Mit köstlichen Rezepten: mit diesen Gerichten unterstützen Sie Ihre Diät optimal und haben immer etwas Leckeres auf dem Teller.
Endlich aktiv: nehmen Sie die Herausforderung an!
Viele Motivationstipps und tolle Anregungen, wie Sie etwas mehr Bewegung in Ihr Leben bringen, helfen Ihnen dabei und verstärken Ihre Erfolge!
 
Martin, S.

Prof. Dr. Stephan Martin
ist Chefarzt für Diabetologie am Verbund der Katholischen Kliniken in Düsseldorf und ebenfalls Direktor des Westdeutschen Diabetes- und Gesundheitszentrums WDGZ.

Kempf, K.

Dr. rer .nat. Kerstin Kempf
ist Biologin und arbeitet als wissenschaftliche Projektkoordinatorin und Leiterin des Schulungszentrums des WDGZ. Ihr Forschungsschwerpunkt: Die Lebensstiländerung bei Typ-2-Diabetes.

Kundenbewertungen für "Das neue Diabetes-Programm"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.