Bluthochdruck

1 bis 8 (von insgesamt 8)
Der Ratgeber von Dr. med. Paolo Bavastro verschafft einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der ganzheitlich ausgerichteten Medizin. Bücher zum Thema Bluthochdruck hier!
Bopp, A./ Breitkreuz. T. Bluthochdruck senken
 
12,99 € *
Erfahren Sie im Ratgeber Blutdruck senken von Annette Bopp und Thomas Breitkreuz mehr zum 3-Typen Konzept und welche Therapien möglich sind. Hier bei naturmed!
 
19,95 € *
Fachkundig recherchiert, kritisch geprüft und zusammen getragen: Alles Wichtige über Anzeichen, Ursachen, Risikofaktoren und wie der Bluthochdruck reguliert werden kann. Bei naturmed erhältlich.
Die 50 besten Bluthochdruck-Killer: Häufige Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Bluthochdruck und Cholesterin-Beschwerden. Den handlichen Ratgeber jetzt online bei naturmed bestellen.
Middeke, M./ Völker, K./ Laupert-Deick, C. Bluthochdruck senken ohne Medikamente
 
9,99 € *
Bluthochdruck senken ohne Medikamente - was gegen Stress und Druck hilft, leckere Rezepte zum Kochen, sowie praktischer Einkaufsführer. Diesen Ratgeber hier bei naturmed bestellen.
Dr. Berndt Rieger erklärt, wie Bluthochdruck entsteht und diagnostiziert werden kann. Praxisnah stellt er verschiedene Therapiemöglichkeiten vor. Bei naturmed erhältlich.
 
8,99 € *
Effektive Selbsthilfemaßnahmen und umfassender Rat eines hochqualifizierten Mediziners zu einer weitverbreiteten und oftmals unerkannten Erkrankung. Hier bei naturmed.
Wormer, E.J. Das Bluthochdruck-Buch
 
19,99 € *
Der Arzt Eberhard J. Wormer zeigt die häufigsten Risikofaktoren, Folgeerkrankungen sowie den aktuellen wissenschaftlichen Stand von Diagnostik und Therapie auf. Hier bei naturmed.
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Ratgeber bei Bluthochdruck

Der Bluthochdruck, wie er umgangssprachlich genannt wird, heißt in der Medizin arterielle Hypertonie oder auch Hypertension. Die Begriffe definieren ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck des arteriellen Gefäßsystems chronisch erhöht ist,  vorübergehende Blutdruckerhöhungen sind damit nicht gemeint. Bluthochdruck gilt – neben Diabetes, dem Rauchen und einem hohen Cholesterinspiegel  – als einer der vier großen Risikofaktoren, die das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt und Schlaganfall um das Zehnfache steigern.  Die Ursachen für Bluthochdruck können Störungen des Hormonsystems, des Herz-Kreislauf-Systems sowie Nierenschäden sein, ein Großteil der Ursachen ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Viele Patienten haben eine vererbte Veranlagung, oft ist deren Erwerbstätigkeit ein blutdrucksteigernder Faktor. Zur Behandlung der Symptome werden oft Medikamente verschrieben, die in Verbindung mit Änderungen des Lebensstils den Blutdruck senken sollen. Die Veränderung des Lebensstils ist in jedem Fall wichtige Grundlage einer jeden Therapie. Dazu gehört z.B. eine Gewichtsreduktion bei Übergewicht, eine Ernährungsumstellung in Verbindung mit Sport. Eine Studie hat belegt, dass Omega-3-Fettsäure-haltige Fischmahlzeiten zu einer deutlichen Blutdrucksenkung führen können. Nicht nur zu dem Thema, sondern auch zum Abnehmen und zur speziellen Diät haben wir viele Patientenratgeber im Angebot!