von: Lukas, Ch.

Faszienbehandlung mit der Blackroll


Faszienbehandlung mit der Blackroll

2012, 68 Seiten

9,95 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Faszienbehandlung mit der Blackroll von Lukas, Ch.

Faszienbehandlung mit der Blackroll zeigt, dass die Faszien deutlich mehr als nur Muskelhüllen sind.
Die Faszien verfügen über zahlreiche Rezeptoren und sind somit aktiv an der Propriozeption beteiligt.
Da sie selbst über kontraktile Elemente verfügen, unterstützen sie die
Muskulatur bei Haltung und Bewegung.
Die Faszien gewinnen immer mehr an Bedeutung im Bereich der Schmerzentstehung und beim Thema chronischer Schmerz.
Mit der Blackroll wurde ein hervorragendes Tool entwickelt, mit dessen Hilfe nahezu das gesamte Fasziensystem mit wenig Aufwand selbst behandelt werden kann, wie auch die Jury beim Thieme Physiokongress 2009 empfand und der Blackroll den Physiopreis mit dem grössten Nutzen verlieh.
Der Autor Dr. med. Christoph Lukas liefert neben einer Einführung in die theoretischen Grundlagen der Faszienforschung auch ein anschauliches, leicht nachvollziehbares Übungsprogramm.

 
Lukas, Ch.

Dr. med. Christoph Lukas, Jahrgang 1974,
Orthopäde, Sportmedizin, Akupunktur, Manuelle Medizin. Er ist Oberarzt im Reha-Zentrum Hess, Mannschaftsarzt der EnBW Ludwigsburg (1. Liga Basketball),Verbandsarzt Basketballverband Baden-Württemberg und selber seit 1981 aktiver Basketballer. Seit 1993 hat er eine Trainerlizenz.

Kundenbewertungen für "Faszienbehandlung mit der Blackroll"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.