Gicht

1 bis 8 (von insgesamt 8)
Gicht natürlich behandeln von Bueß-Kovács zeigt Ihnen natürliche Methoden und wie diese wirklich wirken. Jetzt bei ihrem Fachbuchvertrieb naturmed!
Cramm, D. v./ Herbst, Vera Gut essen bei Gicht - Über 80 Rezepte
 
19,90 € *
Dagmar Freifrau von Cramm und Vera Herbst stellen in Gut essen bei Gicht über 80 Rezepte vor. Spezielle Ernährungsratgeber finden Sie hier bei naturmed!
 
9,99 € *
Über 900 Nahrungsmittel, Fertiggerichte, Restaurant-Speisen, Fast-Food in übersichtlichen Tabellen auf dem Prüfstand. Den Einkaufsführer bei Gicht hier bei naturmed bestellen.
Hund-Wissner, E./ Landthaler, I./ Wolfram, G. Köstlich essen bei Gicht - Über 130 Rezepte
 
19,99 € *
Bei Problemen mit dem Harnsäure-Wert helfen einfache Regeln beim Essen und Trinken. Die zeigt Ihnen dieses Koch- und Backbuch. Hier bei naturmed.
Müller, S.-D. Gicht-Ampel
 
9,99 € *
Dieses und weitere Bücher aus der praktischen Ampel-Reihe erhalten Sie hier bei naturmed.
Müller, S.-D./ Weißenberger, C. Das große Gicht-Kochbuch
 
26,99 € *
Sven-David Müller und Christiane Weißenberger machen purinarme Kost schmackhaft mit über 100 Rezepten für die ganze Familie. Ihre Ratgeber hier bei naturmed.
Riedl, M./ Fleck, A./ Klasen, J. Die Ernährungs-Docs – Starke Gelenke
 
22,99 € *
Das 3. Buch zur TV-Sendung Die Ernährungs-Docs, dieses Mal über Gelenke und die Ernährungsstrategien bei Rheuma, Arthrose, Gicht & Co. Neu hier bei uns!
Dr. med. Berndt Rieger erklärt, wie man mit Naturheilkunde und Homöopathie Gelenkschmerzen lindern oder sogar beseitigen kann. Neu bei naturmed!
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Patientenratgeber für Gicht

Finden Sie hier Bücher, die die Entstehung der Gicht und deren Behandlung ausführen. Die Gicht wird auch Urikopathie oder Arthritis urica genannt. Diese Stoffwechselerkrankung verläuft in Schüben. Bei unzureichender Behandlung können Ablagerungen von Harnsäurekristallen zu einer Knochenresorption und Knorpelveränderungen führen. Das größte Risiko besteht darin, dass es zu einer langfristigen Schädigung der Niere bis hin zu einer Niereninsuffizienz kommt. Akut treten Symptome wie plötzliche starke Schmerzen in einem Gelenk auf. Bei einer Berührung gibt es ebenfalls eine heftige schmerzhafte Reaktion, das Gelenk ist sichtbar gerötet und geschwollen. Zudem gibt es Entzündungszeichen wie Fieber. In fast allen Fällen liegt eine Nierenfunktionsstörung mit einer erblichen Ausscheidungsstörung der Niere vor. Andere Ursachen können Diabetes mellitus oder ein übermäßiger Alkoholkonsum sein. Bei einem akuten Gichtanfall gibt es Therapiemöglichkeiten mit Medikamenten wie Cortisol, die jedoch nur die Symptome bekämpfen. Bei einer chronischen Gicht wird zu einer Ernährungsumstellung geraten: Es wird eine purinarme Kost empfohlen und eine energie- und kohlenhydratreduzierte Diät mit erhöhtem Anteil an Proteinen und ungesättigten Fettsäuren. Bei uns finden Sie Ernährungsratgeber und Kochbücher für purinarmes Essen wie Das große Gicht-Kochbuch. Damit Sie schon beim Einkauf wissen, was für Ihre Bedürfnisse richtig ist, gibt es handliche Ratgeber wie die Gicht-Ampel und Richtig einkaufen bei Gicht. Wir führen weitere Bücher für die naturheilkundliche Behandlung verschiedener Gelenkerkrankungen.