Suchtkrankheiten

1 bis 8 (von insgesamt 8)
 
15,30 € *
Suchttherapeut Jan Geurtz entlarvt den der Sucht zugrunde liegenden Selbstbetrug und zeigt einen Ausweg aus diesem Teufelskreis. Ihre Ratgeber hier bei naturmed.
Psychotherapeut und Coach Werner Gross will Antworten auf die dringendsten Fragen zum Thema Sucht geben. Fachbücher und Ratgeber finden Sie hier bei naturmed!
 
14,99 € *
Die CD Süchtig nach Süßem - Frei werden mit Hilfe von Hypnose! ist die ideale Ergänzung zum Ratgeber der Heilpraktikerin Inke Jochims. Hier bei naturmed bestellen.
Jochims, I. Süchtig nach Süßem
 
14,99 € *
Zuckersüchtige sind meistens abhängig und nicht essgestört, schreibt Heilpraktikerin Inke Jochims und stellt ihren 10-Wochen-Ausstiegsplan vor. Hier bei naturmed bestellbar!
 
15,90 € *
Diese CD zeigt einen neuen, sprituellen Weg mit Hilfe der Achtsamkeit aus der Nikotinsucht auf. Ihre Hörbücher und Ratgeber hier bei naturmed Fachbuchvertrieb.
Kuntz, H. Drogen & Sucht
 
16,95 € *
Der erfahrene Therapeut Helmut Kuntz gibt Eltern, Angehörigen und Freunden hilfreiche Tipps und zeigt Betroffenen, wie sie ihre Sucht überwinden können. Hier bei naturmed bestellen.
Schneider, Ralf Die Suchtfibel
 
18,00 € *
Die Suchtfibel hilft mit verständlichen Informationen Betroffenen, deren Angehörigen und Fachleuten sich Grundwissen über Sucht und Abhängigkeit anzueignen. Hier bei naturmed bestellen.
 
17,99 € *
Der Autor beantwortet über 100 der wichtigsten Fragen, die sich Betroffene und Angehörige von Süchtigen stellen. Jetzt bei naturmed bestellen.
1 bis 8 (von insgesamt 8)

Ratgeber zum Thema Sucht

Sucht ist der umgangssprachliche Begriff, für das, was in der Medizin Abhängigkeit genannt wird. Dem Verlangen nach einem bestimmten Erlebniszustand wird der Verstand untergeordnet. Die Abhängigkeit beeinträchtigt die freie Entfaltung der eigenen Persönlichkeit, zerstört die sozialen Bindungen und beeinträchtigt auch die sozialen Chancen eines Abhängigen. Hier finden Sie hilfreiche Ratgeber rund um das Thema Sucht und auch über spezielle Süchte wie etwa Alkoholsucht und Zuckersucht im besonderen. Die meisten dieser Patientenratgeber für Betroffene, deren Partner, Freunde und Angehörige definieren genau, was man unter einer Sucht versteht und was die psychologischen Ursachen sind. Unterschieden werden stoffgebundene Suchtformen wie Alkohol, Nikotin, Medikamente, illegale Drogen und ebenfalls die Verhaltenssüchte wie Internetsucht, Spiel-, Arbeits-, Kauf-, Sexsucht. Man nennt diese exzessiven Tätigkeiten auch stoffungebundene Suchtformen. Somit geht es nicht nur um illegale Substanzen, sondern auch um gesellschaftlich akzeptierte Drogen. Diese Ratgeber helfen zu verstehen und aus der Sucht auszusteigen. Sollten Sie hier nicht das für Sie passende Buch finden, so ergänzen wir gern weitere Titel oder beraten Sie selbstverständlich gern persönlich.