von: Rohen, J.W./ Yokochi, C./ Lütjen-Drecoll, E.

Anatomie - Der fotografische Atlas


Anatomie - Der fotografische Atlas

8. Aufl. 2015, 560 Seiten

89,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Anatomie - Der fotografische Atlas von Rohen, J.W./ Yokochi, C./ Lütjen-Drecoll, E.

Einzigartig: nicht nur die Fotos.
  • Wie im Präpariersaal oder am OP-Tisch: unübertroffen authentische Wiedergabe von Regionen, Situs, Organen und Einzelstrukturen durch herausragende Farbfotos
  • Didaktisch optimiert: ideale Kombinationen aus Präparaten, Grafiken und bildgebenden Verfahren veranschaulichen anatomische Zusammenhänge und betonen wichtige Details
  • Von der Oberfläche in die Tiefe: realistische Darstellung der topografischen Anatomie.
  • Klinisch orientiert: ein breites Spektrum an diagnostischer Bildgebung schult den Blick für das Wesentliche.
    Benutzerfreundlich: umfassendes Sachregister mit Kennzeichnung der wichtigsten Fundstellen.
    Neu in der 8. Auflage:
  • Weit über 200 neue Abbildungen
  • Zahlreiche neue hochaufgelöste MRT-Aufnahmen
  • Größtenteils neu gezeichnete oder überarbeitete Grafiken
  • Neu gegliedertes Kapitel Kopf und Hals mit zusätzlichem Unterkapitel
  • Komplett neu gestaltete Kapiteleingangsseiten.
  • Aus dem Inhalt:

  • Allgemeine Anatomie
  • Kopf und Hals
  • Schädel
  • Kauapparat und Kopfmuskulatur
  • Gehirn und Kopfregionen
  • Gehirn und Sinnesorgane
  • Nasen- und Mundhöhle
  • Hals und Halsorgane
  • Rumpf
  • Brustorgane und Brustsitus
  • Bauchorgane und Bauchsitus
  • Urogenitalorgane und Situs retroperitonealis
  • Obere Extremität
  • Untere Extremität.
  • Rezensionen:
    Ein sehr schöner Atlas! Und in meinen Augen auch DIE Alternative zu den leider viel zu dominanten grafischen Atlanten. Ich mache sehr viele ärztliche Fort- und Weiterbildungen. Hierfür sind Bilder realer Präparate einfach unübertroffen. Für diese Zwecke hat niemand sonst so viel zu bieten wie der Rohen. Der beste Atlas ist und bleibt der Mensch - in fotografischer Wiedergabe. Das haben die Autoren dieses Atlas aus langjähriger Erfahrung klar erkannt.
    --- Prof.Dr.med. Timm J. Filler, Direktor des Instituts für Anatomie I und Leiter der Sektion Klinische Anatomie, Universitätsklinikum Düsseldorf.

    Geniales Nachschlagewerk mit bester Fotomaterialqualität.
    --- Evi Petersen, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Trainingswissenschaft, Friedrich-Schiller-Universität Jena.

     
    Rohen, J.W.

    Prof. Dr. med. Dr. med. h. c. Johannes W. Rohen,
    Professor für Anatomie und ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Anatomie sowie Vorstand des Anatomischen Institutes an der Universität Erlangen-Nürnberg, hat zahlreiche Wissenschaftspreise und Ehrungen erhalten.

    Yokochi, C.

    Prof. em., M.D. Chihiro Yokochi
    ist Professor für Anatomie und ehemaliger Inhaber des Lehrstuhls für Anatomie am Kanagawa Dental College in Yokosuka, Japan.

    Lütjen-Drecoll, E.

    Prof. Dr. med. Elke Lütjen-Drecoll,
    Professorin für Anatomie und seit 1984 Inhaberin des Lehrstuhls für Anatomie an der Universität Erlangen-Nürnberg. Sie wurde vielfach wissenschaftlich ausgezeichnet und ist seit 2005 Präsidentin der Akademie der Wissenschaften und der Literatur in Mainz.

    Kundenbewertungen für "Anatomie - Der fotografische Atlas"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.