von: Klemme, B.

physiofachbuch - Lehren und Lernen in der Physiotherapie


physiofachbuch - Lehren und Lernen in der Physiotherapie

2012, 323 Seiten

79,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

physiofachbuch - Lehren und Lernen in der Physiotherapie von Klemme, B.

Physiofachbuch - Lehren und Lernen in der Physiotherapie, ist das erste auf die Physiotherapieausbildung zugeschnittene Buch, über das sich auch Berufseinsteiger und Therapeuten freuen werden. Es ermöglicht Ihnen, Theorie und Praxis des CR zu verstehen.
Beate Klemme hat zusammen mit weiteren Autoren ein Buch geschrieben, welches unverzichtbar für Lehrer ist, die Physiotherapie zeitgemäß lehren und Therapeuten ausbilden und die sich im Sinne des biopsychosozialen Modells mit den Problemen ihrer Patienten auseinandersetzen. Sie erkennen die Bedeutung des CR für das physiotherapeutische Handeln, die Denk- und Entscheidungsprozesse, die ihm zugrunde liegen. Sie lernen die verschiedenen Formen des Clinical Reasoning kennen und unterscheiden. Das Buch geht auch speziell auf die Bedürfnisse der Lehrenden ein. Ihre Aufgabe ist es, Clinical-Reasoning-Prozesse bewusst zu machen und gezielt zu schulen. Konkrete Beispiele, meist aus dem Bereich der Therapie von Patienten mit Störungen am Bewegungssystem, beschreiben das Bewusstmachen und Verstehen von Denkprozessen und das Üben von Fertigkeiten.

Klemme zeigt, dass es viel Übung und Erfahrung bedarf, die Hypothesenbildung und die Denkprozesse des CR zu lehren und zu lernen. Physiofachbuch zeigt Ihnen, auf welche Weise Experten ihr Wissen in der Berufspraxis an Anfänger weitergeben und wie sich Expertenwissen durch die kollegiale Beratung im therapeutischen Team entwickeln kann.
Zur Kontrolle des Lernerfolges werden mögliche Prüfungsaufgaben geboten, mit denen im Rahmen des selbstorganisierten Lernens die Lernerfolgskontrolle durch den Lernenden selbst angewendet werden kann.

 
Klemme, B.

Prof. Dr. Beate Klemme
Arbeitsbereiche:
Lehre im Bereich Gesundheitsberufe/Physiotherapie, Fachdidaktik, Physio- und Ergotherapie; Forschung und Entwicklung im Bereich der Physiotherapie;
Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte:
Fachdidaktik Physiotherapie; Entwicklung von Schulungskonzepten zum Clinical Reasoning für die Physiotherapie; Entwicklung von Prüfungsinsturmenten zum Clinical Reasoning für die Physiotherapie; Erhebung des Verbesserungsbedarfs bezüglich des Rollstuhlkomforts.
Weitere Tätigkeiten:
Jury-Mitglied Antje-Hüter-Becker-Preis; Wissenschaftlicher Beirat: Zeitschrift für Physiotherapeuten; Wissenschaftlicher Beirat Physioscience; Gründungsmitglied HVG (Hochschulverbund Gesundheitsfachberufe e. V.); Jurymitglied - Verleihung des IfK - Wissenschaftspreises (Bundesverband selbstständiger Physiotherapeuten) in 2006 und 2007; Moderation und Begleitung der Implementierung der Empfehlenden Ausbildungsrichtlinie für die staatlich anerkannten Physiotherapieschulen NRW an Modellschulen, 2006 - 2009; Moderation und Begleitung der neuen Ausbildungsrichtlinie für die Physiotherapieschulen in Berlin, 2009 - 2012.

Kundenbewertungen für "physiofachbuch - Lehren und Lernen in der Physiotherapie"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.