von: Gültig, O./ Miller, A./ Zöltzer, H./ (Hrsg.)

Leitfaden Lymphologie


Leitfaden Lymphologie

2015, 338 Seiten

44,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Leitfaden Lymphologie von Gültig, O./ Miller, A./ Zöltzer, H./ (Hrsg.)

Herausgegegben von Oliver Gültig, Anya Miller und Hellmuth Zöltzer.
Für bestmögliche Behandlungserfolge:
Die optimale Behandlung von Ödemen ist komplex und umfasst mehrere Berufsgruppen:
Ärzte, Physio-/Lymphtherapeuten, Mitarbeiter von Sanitätshäusern und Pflegeberufen.
Das Buch beschreibt die komplette Versorgungskette für die unterschiedlichen Ödemarten und Krankheitsbilder.
Übersichtlich strukturiert werden Definition, pathophysiologische Grundlagen, Klinik, Diagnostik, ärztliche Therapie, komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE), medizinische Strumpfversorgung und unterstützende Selbstbehandlung beschrieben.
Anatomische, physiologische und pathophysiologische Grundlagen, alles Wichtige zum Patientenmanagement sowie übersichtliche Zusammenfassungen der Behandlungsaufbauten in der manuellen Lymphdrainage runden das Werk ab.

Aus dem Inhalt:
1 Anatomie und Physiologie des Lymphgefäßsystems
2 Diagnostik lymphangiologischer Erkrankungen
3 Lymphologische Therapie
4 Management des lymphologischen Patienten
5 Phlebödem und Phlebolymphödem
6 Primäres Lymphödem
7 Sekundäres Lymphödem
8 Lipödem
9 Posttraumatisches und postoperatives Ödem
10 Rheumatisch bedingtes Ödem
11 Inaktivitätsödem
12 Internistisch bedingte Ödeme
13 Endokrin bedingte Ödeme
14 Arzneimittelinduzierte Ödeme
15 Behandlungsaufbauten

 
Gültig, O.

Oliver Gültig, Jahrgang 1955,
1979 Weiterbildung Manuelle Lymphdrainage/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (MLD/KPE) an der Feldbergklinik Dr. Asdonk, 1980-1981 Leiter der physiotherapeutischen Abteilung der Feldbergklinik in Falkau, 1982-1993 Fachlehrer für MLD/KPE am Lehrinstitut Prof. Földi, Freiburg. Seit 1994 Geschäftsführer und leitende Lehrkraft der Lymphologic med. Weiterbildungs GmbH. Außerdem Gründungsmitglied des Vereins Lymphologicum und Vorstandsmitglied der DGL und DGfW.

Miller, A.

Dr. Anya Miller, Jahrgang 1965,
Facharztausbildung an der William-Harvey-Klinik (Bad Nauheim), Fachklinik Hornheide in Münster, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Hautklinik-Klinikum Buch in Berlin, seit 1998 Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Zusatzbezeichnungen Allergologie und Phlebologie, Niederlassung in eigener Praxis. Seit 2011 Generalsekretärin der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie.

Zöltzer, H.

Prof. Dr. Hellmuth Zöltzer, Jahrgang 1951,
1976 Staatsexamen für das Lehramt an Gymnasien in den Fächern Biologie und Chemie an der Gesamthochschule Kassel, 1982 Promotion zum Dr. rer. nat., 2000 Habilitation im Fach Humanbiologie, 2009 Ernennung zum Außerplanmäßigen Professor für Humanbiologie, Forschungsschwerpunkte: Klärung des Wandaufbaus initialer Lymphbahnen unter Berücksichtigung ihrer Beziehungen zum umliegenden Bindegewebe. Seit 1999 Vorsitzender des Arbeitskreises für theoretische Lymphologie der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie und seit 2013 Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirates der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie.

Kundenbewertungen für "Leitfaden Lymphologie"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.