von: Herrington, L./ Lohkamp, M./ Small, K.

Neurodynamik - Diagnostik und Behandlung peripherer Nerven


Neurodynamik - Diagnostik und Behandlung peripherer Nerven

2017, 132 Seiten

29,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Neurodynamik - Diagnostik und Behandlung peripherer Nerven von Herrington, L./ Lohkamp, M./ Small, K.

Neurodynamik macht es leicht, neurodynamische Dysfunktionen zu erkennen, auch wenn der Patient keine typischen Symptome wie Kribbeln oder Taubheit angibt. Es unterstützt in Wort und Bild beim gezielten Behandeln peripherer Nerven.
Durch die Mobilisation des Nervensystems können Beschwerden z.B. bei Spannungen, Verletzungen oder Bandscheibenvorfall effizient gelindert werden.
Evidenzbasiert und anwendungsorientiert informiert Neurodynamik über alle aktuellen neurodynamischen Untersuchungs- und Behandlungstechniken.
Beispiele, wie die Neurodynamik in das Patientenmanagement eingebunden werden kann inklusive des dazugehörenden Clinical Reasoning Prozess, helfen bei der Umsetzung in die Praxis.

Inhaltsverzeichnis:
1. Entwicklung der Neurodynamik
2. Prinzipien der neurodynamischen Testung und Behandlung
3. Einführung
4. Passive Nackenflexion
5. Neurodynamischer Test des N. Medianus 1 (MNT 1)
6. Neurodynamischer Test des N. Medianus 2 (MNT 2)
7. Neurodynamischer Test des N. Ulnaris (UNT)
8. Neurodynamischer Test des N. Radialis (RNT)
9. Slump Test
10. Straight-Leg-Raise Test (SLR)
11. Prone-Knee-Bend Test (PKB)
12. Femoral Slump Test
13. Modifikationen des SLR Testung des N. peroneus, N. suralis und N. tibialis
14. Fallbeispiele.

Mit 60 Farbabbildugnen und 12 Farbtabellen.

 
Herrington, L.

Dr. Lee Herrington
ist Physiotherapeut und Senior Lecturer in Sports Rehabilitation an der University of Salford, sowie Programme leader für den M.Sc. Sports Injury Rehabilitation. Er steht vielen renommierten Fußball und Rugby Clubs in England als beratender Physiotherapeut zur Seite und war 2012 Teil des medizinischen Teams der britischen Olympia-Mannschaft bei der Olympischen Spielen in London.

Lohkamp, M.

Prof. Dr. Monika Lohkamp
hat mehrjährige praktische Erfahrung als Physiotherapeutin, vor allem in den Bereichen der muskuloskelettalen und Sportphysiotherapie, was auch ihr Forschungsbereich ist. Sie war lange im Bereich Studiengang B.Sc. Sport Rehabilitation an der University of Hull (UK) als Dozentin tätig. Seit 2011 ist Fr. Lohkamp Professorin für wissenschaftliches Arbeiten und seit 2014 als Leitung des Studiengangs B.Sc. Physiotherapie an der SRH Hochschule Heidelberg. Außerdem führt sie Peer Review für verschiedene internationale Fachzeitschriften aus und ist Teil des Teams, das Plain Language Summaries der Cochrane Reviews ins Deutsche übersetzt.

Small, K.

Dr. Katie Small
promovierte in Sport Rehabilitation (an der University of Hull, UK), seit 2009 ist sie Programme Leader in für den Studiengang B.Sc. Sport Rehabilitation und Massage Therapie am Department of Medical and Sport Sciences an der University of Cumbria, Carlisle, England. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Sportverletzungen, Rehabilitation und Verletzungsprophylaxe sowie Neurodynamik.

Kundenbewertungen für "Neurodynamik - Diagnostik und Behandlung peripherer Nerven"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
Ähnliche Artikel