von: Still, A. T.

Der Natur bis ans Ende vertrauen!


Der Natur bis ans Ende vertrauen!

2. Aufl. 2011, 146 Seiten

14,90 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Der Natur bis ans Ende vertrauen! von Still, A. T.

200 Zitate aus den Werken des Entdeckers der Osteopathie, mit 12 Illustrationen.
Herausgegeben von Christian Hartmann.
Der einfache Einstieg, auch für Laien, in Stills osteopathische Philosophie.
Die Osteopathie, Fundament der modernen manuellen Medizin, wird in Deutschland immer beliebter.
Kaum ein Therapeut, der nicht davon gehört hat und kaum ein Tag, an dem in den Medien nicht darüber berichtet wird.
Weithin unbekannt hingegen ist, dass diese Therapieform im zeitlosen medizin-philosophischen Konzept des amerikanischen Mediziners und Methodistenpredigers Andrew Taylor Still seinen Ursprung findet.
In diesem Buch werden Ihnen Blitzlichter dieses Konzeptes präsentiert.
Allgemeine Gedanken, Aphorismen, Naturbeobachtungen, Ermahnungen an seine Schüler, wortgewaltige Allegorien, Kritisches und Humanistisches.
Genießen Sie ein Feuerwerk außergewöhnlicher und provokanter Einsichten und bekommen Sie Appetit auf A.T. Stills fantastische Welt der Osteopathie!
Mit einer ausführlichen Einführung in das Leben Andrew Taylor Stills und seine Entdeckung der Osteopathie.
Ein idealer Einstieg für Jeden, der einen schnellen und umfassenden Einstieg in die Philosophie der Osteopathie sucht.

Rezension:
Ziel dieses Buches ist es, einen groben Umriss von A.T. Still und seiner osteopathischen Philosophie zu entwerfen und Lust auf mehr zu wecken…
Übersichtlich in einzelne Bereiche wie ‚Beobachtungen’, ‚Medizin’, ‚Still über Still’ oder ‚Philosophie’ gegliedert, eignet sich dieses Buch auch hervorragend zum abendlichen Reinblättern oder für Fortbildungspausen.
--- Naturheilpraxis, 10/2003

 
Still, A. T.

Andrew Taylor Still, MD, DO (1828-1917)
was the founder of osteopathy and osteopathic medicine.

Andrew Taylor Still, MD, DO (1828-1917)
entwickelte Ende des 19. Jahrhunderts die Osteopathie. Er war der Sohn eines methodistischen Priesters und Arztes, durch diesen erlangte er seine medizinische Ausbildung im Lehrverfahren. Nach den amerikanischen Gesetzen jener Zeit erhielt er so die ordentliche Zulassung als Landarzt.
1864 starben innerhalb weniger Tage zwei seiner leiblichen Kinder einer bakteriellen Meningitis erlagen und kurz darauf auch ein Adoptivkind an Lungenentzündung starb und dies, obwohl Still mehrere reguläre Ärzte und Geistliche zur Konsultation zu Rate gezogen hatte, wandte er sich von der etablierten Medizin und sämtlichen religiösen Institutionen ab. Er begann seine Kenntnis in funktioneller Anatomie zu perfektionieren und sämtliche medizinische Ansätze des Mittleren Westens jener Zeit empirisch zu untersuchen.
1892 wurde Still von ehemaligen Patienten und Ärzten überredet, eine Lehranstalt zu gründen. So entstand in Kirksville schließlich die erste osteopathische Ausbildungsstätte der Welt, die American School of Osteopathy (ASO).

Kundenbewertungen für "Der Natur bis ans Ende vertrauen!"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.