von: Wieben, K./ Falkenberg, B./ Kunze, M.

Muskelfunktion - Prüfung und klinische Bedeutung


Muskelfunktion - Prüfung und klinische Bedeutung

6. Aufl. 2012, 362 Seiten

29,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Muskelfunktion - Prüfung und klinische Bedeutung von Wieben, K./ Falkenberg, B./ Kunze, M.

Von Karin Wieben und Bernd Falkenberg, unter der Mitarbeit von Martina Kunze.
Mit 191 Abbildungen, Illustrationen von Christian Knospe.
Die Muskelfunktionsprüfung ist Bestandteil der Untersuchung von Patienten mit Muskelschwächen und peripheren Paresen.
Dieses Taschenbuch, das sich an Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Sportlehrer, die in der Rehabilitation arbeiten, und Mediziner wendet, zeigt in sehr übersichtlicher Weise
  • die an einer Bewegung beteiligten Muskeln und deren Palpationspunkte,
  • die manuellen Tests zur Einschätzung des Kraft- und Ausdauergrades, mit dem eine Bewegung durchgeführt werden kann,
  • Reflex- und Sensibilitätsprüfungen und Schemen, die Ihnen die Dokumentation der Testergebnisse erleichtern.
  • Klinische Symptome muskulärer Schwächen und typische Fallbeispiele stellen den Bezug zur täglichen Praxis im Umgang mit Patienten her.

     
    Falkenberg, B.

    Dr.med. Bernd Falkenberg (1958-2016)
    war ein Facharzt für Allgemeine Chirurgie. Seit 2003 war Dr. Falkenberg Chefarzt der Klinik für Chirurgie am Krankenhaus Gardelegen.

    Kundenbewertungen für "Muskelfunktion - Prüfung und klinische Bedeutung"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.