von: Betts, D./ Deadman, P.

Akupunktur für Schwangerschaft und Geburt


Akupunktur für Schwangerschaft und Geburt

2009, 344 Seiten

29,99 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Akupunktur für Schwangerschaft und Geburt von Betts, D./ Deadman, P.

Schwangere Patientinnen und Frauen im Wochenbett wirkungsvoll mit Akupunktur behandeln:
Das Buch informiert Sie über die ganze Bandbreite der Möglichkeiten und deckt die wichtigsten Beschwerdebilder ab, unter denen Schwangere und Patientinnen im Wochenbett am meisten leiden.

  • Darstellung jedes Beschwerdebildes aus westlich-medizinischer Sicht sowie Differenzierung nach TCM und syndromspezifische Behandlung
  • Beschwerdebilder mit Fallbeispielen sowie Hinweise auf Vorsichtsmaßnahmen und Red Flags
  • Bildliche Darstellung und Beschreibung der Akupunkturpunkte
  • Zahlreiche klinische Hinweise und praktische Empfehlungen für die Patientinnen
  • Überblick über den aktuellen Stand der Forschung
  • Unter Mitarbeit des bekannten Akupunkturexperten Peter Deadman.
  • Dieser Titel ist ein Print-on-Demand-Titel, der in der Regel erst bei Bestellung vom Verlag gedruckt wird.
    Die Lieferzeit kann bis zu 2-3 Wochen betragen.

     
    Betts, D.

    Debra Betts, with a background in neonatal intensive care nursing Debra entered into the study of Traditional Chinese Medicine in London, graduating in 1989 from the British College of Acupuncture. Returning to New Zealand she started a private practice promoting acupuncture for women's health issues, with a focus on teaching support people acupressure techniques that could be used for pain relief in labour.
    In 1994 she was offered a teaching position with the New Zealand School of Acupuncture as a clinical supervisor where she continues to lecture on traditional Chinese medicine theory for first and third year students. In 1997 she developed and ran her first specialised acupuncture course for midwives on the practical use of acupuncture for midwifery practice. Following the expanding range of pregnancy related conditions being successfully integrated into midwifery practice, further courses were developed. In 1999 she published her first article in The Journal of Chinese Medicine to encourage the use of acupressure in labour. This was followed by further articles on treating obstetric conditions and led to her book The Essential Guide to Acupuncture in Pregnancy & Childbirth. Her ongoing work with midwives led to the publication of a research paper on the use of prebirth acupuncture in the journal Medical Acupuncture May 2006. In 2006 she was a guest lecturer on Obstetrics for the University of Western Sydney's post graduate Masters Programme in Australia and at the Integrated Acupuncture Seminar for Obstetrics in London.
    She currently resides with her husband and three children in Wellington, New Zealand.

    Deadman, P.

    Peter Deadman studierte Akupunktur am International College of Oriental Medicine in England und absolvierte anschließend eine Postgraduierten-Ausbildung in Nanjin, VR China. Er ist Herausgeber des international renommierten Journal of Chinese Medicine.

    Peter Deadman is editor and publisher of The Journal of Chinese Medicine and co-author of A Manual of Acupuncture, an important textbook of acupuncture points. He was practitioner and teacher of Chinese medicine for more than 25 years.

    Kundenbewertungen für "Akupunktur für Schwangerschaft und Geburt"
     
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bewertung schreiben
     
     
     
     
     
     
     

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.