Akupunktur und Moxibustion

13 bis 24 (von insgesamt 206)
Stephen Birch gives a lecture on Investigating traditional East Asian medical systems of practice such as acupuncture at the ASA congress 2012. DVD available here.
 
29,00 € *
Dr. Stephen Birch at the TCM-Kongress in Rothenburg 2013 with his presentation about the Art of Needling. Order the online video here at naturmed!
 
37,00 € *
Dr. Stephen Birch with his presentation about the Art of Needling at the TCM-Kongress in Rothenburg 2013. Order his DVD here at naturmed!
Birch, S./Cabrer Mir, M.A./Cuadras, M.R. Restoring order in health and Chinese Medicine
30,00 € *
Restoring order in health and Chinese Medicine is a detailed edited book with contributions from very experienced practitioners about qi. Available here!
Birch, S./ Felt, R.L. Understanding Acupuncture
 
89,95 € *
This is the first textbook of acupuncture to concentrate on the historical, intellectual, and scientific roots of acupuncture. Available here!
Ein Vortrag von Prof. Dr. Benno Brinkhaus zur klinischen Forschung im Bereich Akupunktur und Taiji/Qigong auf dem SMS-Kongress 2017. Das Online-Video hier ansehen.
Ein Vortrag von Prof. Dr. Benno Brinkhaus zur klinischen Forschung im Bereich Akupunktur und Taiji/Qigong auf dem SMS-Kongress 2017. Die DVD hier bestellen.
Brinkhaus, B./ MacPherson, H./ Beißner, F. Panel Wissenschaft (online video)
 
15,00 € *
Panel Wissenschaft vom SMS-Kongress 2017 mit Prof. Benno Brinkhaus, Prof. Hugh MacPherson und Prof. Dr. Florian Beißner. Alle Online-Videos zum 5. SMS-Kongress hier!

Brinkhaus, B./ MacPherson, H./ Beißner, F. Panel Wissenschaft (DVD)
 
18,00 € *
Panel Wissenschaft vom SMS-Kongress 2017: Prof. Brinkhaus über Pulsatiles Schröpfen bei chronischen Schmerzen, außerdem Prof. MacPherson und Prof. Dr. Beißner. Die DVD hier!
This workshop explores why palpation is important in Japanese styles of acupuncture and moxibustion. Learn about the concept of Tsubo, order the online video by Brown here!
 
57,00 € *
A workshop by Stephen Brown about Palpating Active Points: Tsubo at the TCM congress Rothenburg 2012. DVDs available here at naturmed.
Brucker, K./ Wutta, H.-P. Theorie und Praxis der Augen-Akupunktur
 
44,00 € *
Lehrbuch zur Theorie und Praxis in der Augen-Akupunktur von Karin Brucker und Hans-Peter Wutta mit vielen hilfreichen Hintergrundinformationen. Bestellen Sie jetzt hier.
13 bis 24 (von insgesamt 206)

Akupunktur und Moxibustion Bücher

Lehrbücher für die Akupunktur-Praxis und Moxibustion, wie der Leitfaden Akupunktur von Focks beschreiben Akupunkturpunkte und deren Wirkungsweisen.
Unter Moxibustion auch Moxa genannt, versteht man in der Traditionellen Chinesischen Medizin das Abbrennen von Beifußkraut auf speziellen Akupunkturpunkten. Je länger die Lagerzeit des Moxakrautes beträgt und je feiner dieses ist, desto hochwertiger wird es eingestuft.
Häufig wird die Moxibustion zusammen mit der Akupunktur eingesetzt, hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten wie diese kombiniert werden können.
Der klassische Moxakegel wird entweder selber gedreht oder auch fertig gekauft und direkt auf einen Akupunkturpunkt auf die Haut gesetzt. Durch die abbrennende Wärme können Punkte tonisiert und gewärmt werden. Bei den selbstgedrehten Moxakegeln wird meist Salz, Ingwer oder auch Knoblauch als Unterlage auf der Haut verwendet. Der vorgefertigte Kegel besitzt bereits eine Kartonunterlage, damit das Moxakraut nicht zu heiß wird.
Die heiße Nadel, ist eine Variante der Moxibustion, bei der die Moxakegel direkt auf die Nadel gesetzt werden, um eine verstärkte Wirkung des Punktes zu erreichen.
Das Reiskornmoxa, welches vor allem in Japan weit verbreitet ist, wird direkt auf der Haut appliziert und mittels eines Räucherstäbchens angezündet. Das Moxa wird auf die Größe eines Reiskorns geformt und direkt auf die Haut gelegt.
Die Moxazigarre ist eine vorgefertigte Zigarre und wird an bestimmte Punkte des Patienten gehalten, so dass dieser ein Wärmegefühl verspürt. Das Moxakästchen gibt es in verschiedenen Größen, dort können je nachdem eine bis fünf Zigarren eingesteckt werden und gleichmäßig über einem größeren Körperareal eingesetzt werden. In China ist das Erzeugen von Brandblasen oft für den Heilungsprozess erwünscht, dies wird in der westlichen Welt jedoch versucht zu vermeiden. Insgesamt gilt die Moxibustion als eine sehr effektive und leicht anzuwendende Methode, vor allem bei Kälte, Erschöpfung und Leere-Symptomatik. Es gibt neben der klassischen Moxawolle auch noch Moxazigarren aus Kohle, diese sollen weniger geruchsintensiv sein und wird gerne in kleineren Räumen eingesetzt.