von: Focks, C./ Hosbach, I./ März, U./ Ingenabel, B.

Atlas Akupunktur


Atlas Akupunktur

2. Aufl. 2006, 730 Seiten

79,99 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Atlas Akupunktur von Focks, C./ Hosbach, I./ März, U./ Ingenabel, B.

Der Atlas Akupunktur von Claudia Focks jetzt mit allen Punkten - unverzichtbar für Ausbildung und Praxis!
Ausführliche Informationen und zahlreiche Abbildungen zu allen Akupunkturpunkten auf den zwölf Hauptleitbahnen und den acht außergewöhnlichen Gefäßen, allen wichtigen Extrapunkten, Anatomische Orientierungshilfen zum Auffinden der Punkte auf der Körperoberfläche, didaktische Aufbereitung der Beziehungen von Punkten auf verschiedenen Leitbahnen, Spezifische Punkte und bewährte Punktkombinationen in Wort und Bild.
Das Buch enthält über 800 Fotos, 280 Strichzeichnungen um die Punktsuche und Nadelung zu erleichtern.
 
Focks, C.

Dr. med. Claudia Focks, Fachärztin für Anästhesie mit Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren und Homöopathie. ,
Eine langwierige, chronische Erkrankung in ihrer Jugend zwang sie schon früh persönlich zu einer übergeordneten Sichtweise von Krankheit bzw. Gesundwerdung. Frau Focks erwarb bereits während ihres Studiums vielfältige Zusatzqualifikationen in den verschiedenen Sparten der chinesischen und energetischen Medizin in Deutschland, Österreich und China. Die Schwerpunkte ihrer praktischen Tätigkeiten bilden die chinesische Medizin und energetische Heilverfahren. ,
Therapeuten-Fortbildung am ETHNOMED Institut für Ethnomedizin e.V. München. Praxisschwerpunkt chinesische Medizin und energetische Heilverfahren. Vortragstätigkeit zur chinesischen Medizin im In- und Ausland. ,
Seit 1997 Dozenten- und Lehrtätigkeit in der Chinesischen Medizin in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hosbach, I.

1991-1998 Studium der Humanmedizin an der Ruhruniversität Bochum und an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1994-1998 Gasthörer an der Privaten Universität Witten/Herdecke GmbH 1995/96 Teilnehmer der studentischen Akupunktur-AG der Privaten Universität Witten/Herdecke GmbH mit Behandlung der ersten Patienten an der Orthopädischen Klinik in Volmerstein 1996-1999 Dreijähriger Studiengang ""Traditionelle Chinesische Medizin"" an der Universität Witten/Herdecke 1998 Erlangung der Berufserlaubnis als Arzt durch die Landesärztekammer Westfalen-Lippe (vorläufig (""AiP""); ab 2000 endgültig) seit 1998 Ausbildung zum/Tätigkeit als Anästhesist, Schmerztherapeut und Intensivmediziner an dem Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum GmbH; nebenberufliche Tätigkeit als Akupunkteur bei niedergelassenen Kollegen 2000 Ausbildungsseminar für Lasertherapie an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt 2001-2003 Zweijähiger Aufbaustudiengang ""Chinesische Phytotherapie"" an der Universität Witten/Herdecke ab 2001 Lehrbeauftragter für Chinesische Medizin an der Universität Witten/Herdecke 2003 Erlangung des ""Grades eines Doktors der Medizin"" an der Medizinischen Fakultät der Ruhruniversität Bochum ab 2003 Lehrbeauftragter für Akupunktur an der Ruhruniversität Bochum 2004 Zertifizierung als Akupunkteur durch die Landesärztekammer Westfalen-Lippe 2005 Erteilung der Anerkennung als Facharzt für Anaesthesiologie sowie der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie durch die Landesärztekammer Westfalen-Lippe Co-Autor der 2005 erschienenen Bücher ""Atlas Akupunktur"" und ""Leitfaden Akupunktur"" aus dem Elsevier-Verlag (ersteres wurde im Folgenden ins Englische, Italienische und Chinesische übersetzt) ab 2006 2. Vorsitzender der Deutschen Wissenschaftlichen Gesellschaft für Traditionelle Chinesische Medizin e.V. 2005-2007 Zweijähriger Aufbaustudiengang für Tuina (Chinesische Manuelle Medizin und Massage) an der Universität Witten/Herdecke ab 2007 Nebenberufliche Niederlassung mit Tätigkeitsschwerpunkt Klassische Chinesische Medizin

Kundenbewertungen für "Atlas Akupunktur"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.