von: Cammilleri, G.

Anatomie in der Akupunktur mit Korrektur falscher Übersetzungen


Anatomie in der Akupunktur mit Korrektur falscher Übersetzungen

2011, 188 Seiten

57,00 € *
 

print-on-demand

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Anatomie in der Akupunktur mit Korrektur falscher Übersetzungen von Cammilleri, G.

In den westlichen Ländern wird oft die Meinung vertreten, dass die chinesischen Ärzte keine Ahnung von Anatomie gehabt hätten.
Waren die chinesischen Ärzte wirklich anatomisch ungeschult?
Dieses Buch möchte weit verbreitete falsche Aussagen zur Chinesischen Medizin korrigieren, die auf Unkenntnis und falschen Übersetzungen beruhen.
Die Anatomie ist heute wie vor über zweitausend Jahren die Basis für eine erfolgreiche Ausübung von Zhen-Jiu, Stechen und Brennen.
In diesem Werk werden die 114 wichtigsten Einstichstellen erstmalig in Europa logisch strukturiert aufgezeigt. Es eignet sich ideal für den alltäglichen Praxisablauf, kurze Texte und Erläuterungen verschaffen dem Ausübenden im Alltag einen schnellen Überblick.

Dieser Titel ist ein Print-on-Demand-Titel, der in der Regel erst bei Bestellung vom Verlag gedruckt wird.
Die Lieferzeit kann bis zu 2-3 Wochen betragen.

 
Cammilleri, G.

Gaetano Cammilleri,
Master of Chinese Medicine an der LICCM Basel/China Medical University, Taichung in Taiwan, ist seit 2000 selbstständiger Heilpraktiker, Sportheilpraktiker und Dozent mit eigener Praxis in Karlsruhe. Seine Fachgebiete sind die Chinesische Medizin, klassische Akupunktur und Chinesische Arzneimittellehre, Innere Heilkunde und Sportheilkunde. Während seines Studiums zum Heilpraktiker vertiefte er seine Kenntnisse der westlichen Medizin durch verschiedene Praktika in Kliniken und Praxen. Praktische Kenntnisse in der Notfallmedizin erwarb er während seiner Tätigkeit im Rettungsdienst, wo er auch als Ausbilder tätig ist. Desweiteren studierte er an der Universität Luzhou in China, am Deutschen Forschungsinstitut für Chinesische Medizin in Freiburg sowie an der ersten europäischen Hochschule für Chinesische Medizin in Basel, wo er 2008 als jüngster Absolvent den in Europa erstmalig verliehenen Grad eines Masters of Chinese Medicine (M.C.M.) erlangte.

Kundenbewertungen für "Anatomie in der Akupunktur mit Korrektur falscher Übersetzungen"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
Ähnliche Artikel