von: Dorfer, L.

Auriculomedizin - Spezialanwendungen für Lunge und Immunsystem


Auriculomedizin - Spezialanwendungen für Lunge und Immunsystem

2011, online video, 180 min.

16,00 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
Zum Video

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Auriculomedizin - Spezialanwendungen für Lunge und Immunsystem von Dorfer, L.

In diesem Workshop von Prof. Dr. Leopold Dorfer wird im ersten Teil die klassische Ohrakupunktur für diverse Lungenerkrankungen über Videoprojektion genau dargestellt.
Im zweiten Teil wird die auriculomedizinische Austestung von Störherden gezeigt, die klassischerweise mit Lungenerkrankungen im Zusammenhang stehen – wie eine chronische Sinusitis oder Darmstörherde.
Auch auf psychosomatische Verknüpfungen zur Lunge wird eingegangen.
Ziel des Seminars ist die Therapie des Funktionskreises der Lunge noch effektiver und nachhaltiger zu machen.
TAO-Kongress 2011, Online-Video, 180 min., deutsch.
 
Dorfer, L.

Prof. Dr. Leopold Dorfer, Jahrgang 1960
Medizinstudium an der KF-Universität Graz, Promotion im Juli 1985; seit 1985 intensive Beschäftigung mit Akupunktur und anderen Formen der komplementären Medizin wie Homöopathie, Neuraltherapie, Manueller Medizin, Bioresonanz, Bachblütentherapie, Ernährungslehre, Yoga, Qi Gong, Tai Qi usw.; daneben Beschäftigung mit Kurmedizin, Sportmedizin und Notfallmedizin; 1987 Österreichisches Akupunkturarzt-Diplom; 1988 Erste Chinareise für sechs Wochen; 1988 Österreichisches Diplom für Ohrakupunktur; 1990 bis 1993 Medizinisches Konzept, Aufbau und ärztliche Leitung des Instituts für physikalische Institut der Merkur Recreation im Steigenberger Hotel in Bad Waltersdorf; seit 1990 Privatordination für Akupunktur, TCM und Naturheilkunde in Graz; 1988 bis 1994 Abschluss aller Diplome der Deutschen Akademie für Akupunktur (DAA); seit 1994 Referent der DAA; seit 1994 Gründer und Präsident der Ärztegesellschaft Österreichische Gesellschaft für Kontrollierte Akupunktur und TCM (OGKA); seit 1990 Vorlesung für Akupunktur in Graz; seit 1994 Lehrauftrag für Akupunktur an der Karl Franzens Universität Graz; weitere Chinareisen Oktober 2000 und August 2001, Juli 2002 und April 2005; 2001 TCM-Diplom der TCM Universität Nanjing ; 2004 Gründung des Internationalen TAO-Kongresses für TCM in Graz und Wien.

Kundenbewertungen für "Auriculomedizin - Spezialanwendungen für Lunge und Immunsystem"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.