Punktkombinationen

1 bis 10 (von insgesamt 10)
Denmei, Shudo/ Brown, S. Finding Effective Acupuncture Points
 
39,95 € *
Shudo Denmei describes in finding effecive acupuncture points specific details about palpation and finding points, and whether or not they are active. Order now.
 
22,00 € *
This book by Robert Johns covers ancient methods of point selection, creating acupoint prescriptions, classical needling techniques, moxibustion, and special methods. Order it here.
Descriptions and functions of about 250 acupoints, with character dictionary, index of points by channel with alphanumeric identification, Pinyin and English translation. Order it now!
This is a synthesis of the clinical experience and a wide variety of disorders throughout of one of China's leading practitioners of traditional acupuncture. Available here.
Mizutani demonstrates in this course the basic techniques of direct moxibustion, special effect points location, needle and moxa combination. Order your online video here.
Get the lecture by Mizutani about Special Effect Points, Demo and Practice at the TCM-congress Rothenburg 2012. Order your DVD at naturmed.
 
39,99 € *
Dieses Buch bietet Zusatzinfos über die einzelnen klassischen Akupunkturpunkte und deren Wirkung. Punktenamen der Akupunkturpunkte werden übersetzt und erklärt. Bei naturmed zu beziehen.
 
149,00 € *
This book covers the principles and practice of combining acupuncture points to use a balanced and appropriate choice of points in the treatment of patients
 
89,80 € *
Akupunktur-Punktkombinationen von Jeremy Ross bietet eine sorgfältige Anleitung hinsichtlich Prinzipien und Praxis zur Entwicklung von Akupunktur. Jetzt bei naturmed.
Xuemei, Li / Zhao Jingyi Acupuncture Patterns and Practice
 
39,00 € *
The book is designed as an aid for the beginning practitioner making the transition from the classroom to the clinic. Available here.
1 bis 10 (von insgesamt 10)

Bücher über Akupunktur-Punktkombinationen

Bücher über Punktkombinationen, wie von Jeremy Ross über Akupunktur-Punktkombinationen und Shudo Denmei oder Bernot beschreiben, wann der Akupunkteur eher die Ursache und wann er die energetische Wirkung beim Akupunktieren angehen soll. Die Kombination von verschiedenen Punkten hat eine verstärkte Wirkung, als die Akupunkturpunkte einzeln zu nadeln. 
Jeremy Ross gelingt es mit Akupunktur-Punktkombinationen den Knoten der Verwirrung zu lösen. Er gibt eine genaue Anleitung hinsichtlich der Prinzipien und Praxis zur Entwicklung von Punktkombinationen in der Akupunktur. Ross weist Ihnen durch seine klar verständliche Herangehensweise den Weg zu der richtigen Punktauswahl in Ihrer Behandlung von verschiedenen Krankheiten. Folgende Punkte müssen hervorgehoben werden:-Die theoretischen Prinzipien, die der Erstellung von Punktkombinationen zugrunde liegen, z.B. Erkrankungsursachen, energetische Zentren, Persönlichkeitstypen, Punkttypen, Behandlung nach den Fünf Elementen und den Außerordentlichen Meridianen. Die Punktkombinationen mit den wichtigsten Akupunkturpunkten werden übersichtlich und prägnant dargestellt und in Tabellen, die zur Verwendung im klinischen Alltag geeignet sind, zusammengefasst. Punktkombinationen zur Behandlung von Erkrankungen folgender Bereiche werden aufgeführt: Respirationstrakt, Bewegungsapparat, Verdauungssystem, Urogenitaltrakt, männliche Sexualität, Geburtshilfe und Gynäkologie, Augen, Ohren und Gesicht, Haut und psychische Störungen. Der ausführliche Index ermöglicht einen schnellen Zugang über die Punkt, Meridian oder Syndrombezeichnungen. Dieses Buch ist geeignet für alle, die die Akupunktur erlernen oder bereits in der Praxis tätig sind.
Das Buch von Bernat über Akupunktur-Kombinationen zeigt, dass die Wahl Akupunkturpunkte in der Regel auf der Grundlage der symptombezogenen Meridianpunkte erfolgt. Die Akupunkturpunkt-Kombination deckt dann das dem Symptom zugrundeliegende Syndrommuster ab. Dadurch wird die Wirkungsweise der Akupunkturbehandlung entsprechend der Grunddisposition des Patienten optimiert. Es werden Zugang und Abgrenzung der einzelnen Kombinationen genannt, welche Indikationen und klinischen Leitsymptome verwendet werden oder welche klassischen Syndrome zugrunde liegen. Somit erhält auch der westlich ausgebildete Akupunkturarzt einen raschen Zugang zum angezeigten Akupunkturkonzept. Insgesamt sind die einzelnen 188 Kombinationen konsistent nach Ursprung, Punktangaben, praktische Ausführung, Funktion, Leitsymptome, Kommentare, Klinische Anwendungen und Vorschläge zu Modifikationen aufgebaut.