von: Weber, W.

Emotional Taping für Frauen


Emotional Taping für Frauen

2. Aufl. 2013, 189 Seiten

17,99 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Emotional Taping für Frauen von Weber, W.

Emotional Taping ist eine von Dr. Weber entwickelte, einfach anzuwendende (Selbst-) Behandlungsmethode in der Wirkung vergleichbar mit Akupunktur oder Neuraltherapie, aber schmerzfrei. Die elastischen Tapes wirken auf Nervenstrukturen im Bindegewebe und damit indirekt auf das vegetative Nervensystem. Sie lösen deutliche Entspannung und in der Folge positive Haltungs- und Verhaltensänderungen aus.

Die bunten Klebebänder sind ja heute bereits weit verbreitet, vor allem in Fitness-Studios und in der Physiotherapie. Aber diese sanfte Therapieform kann mehr, als nur körperliche Beschwerden aufzulösen: Seit Jahren setzt der Autor sie auch bei seelischen Belastungen und Problemen wirkungsvoll ein. Aufgrund der reichen Erfahrungen, die er als Frauenarzt sammeln konnte, wendet er sich mit dem vorliegenden Buch gezielt an Frauen. Das Buch demonstriert die Anwendung der Tapingmethode bei spezifisch weiblichen Beschwerden, etwa bei Regel- und Schwangerschaftsproblemen, bei Wochenbett- und Wechseljahresbeschwerden. Die Tapes bieten gegenüber anderen Methoden den großen Vorteil der Langzeiteinwirkung: Eine Woche Taping entspricht sozusagen einer ganzen Woche ununterbrochener Therapie, bei Tag und bei Nacht. Dieses Buch richtet sich nicht primär an medizinisch ausgebildete Kolleginnen und Kollegen, sondern in erster Linie an Frauen, die sich selbst und anderen helfen wollen. Es vermittelt allgemein verständliche und professionell bebilderte Anleitungen für spezifische Tapings bei mehr als 60 verschiedenen körperlichen und seelischen Beschwerden.

 
Weber, W.

Dr.med. Winfried Weber, Jahrgang 1948,
studierte Medizin in Marburg und schloss seine Facharztausbildung für Gynäkologie nach klinischer Tätigkeit in Marburg, Gießen und Oldenburg in Bremen ab. Eine Zusammenarbeit mit dem Institut für Arbeits- und Sozialmedizin der Uni Heidelberg auf dem Gebiet der Regulationsthermographie folgte. Softwareentwicklung thermographischer Untersuchungsprogramme. Internationale Vorträge und Veröffentlichung zahlreicher Arbeiten und Bücher. Dr. Weber führt die Zusatzbezeichnungen Umweltmedizin, Naturheilverfahren sowie Akupunktur und forscht auf den Gebieten der Infrarotthermographie, der projektionsfreien Therapie, der Traditionellen Chinesischen Medizin und der funktionellen Medizin. Seit 2005 leitet er in Darmstadt eine eigene Praxis mit den Schwerpunkten Präventionsmedizin, ganzheitliche Frauenheilkunde und funktionelle Schmerztherapie.

Kundenbewertungen für "Emotional Taping für Frauen"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.