von: Unschuld, P.U.

Antike Klassiker der Chinesischen Medizin


2013, 768 Seiten

59,00 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
online blättern

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Antike Klassiker der Chinesischen Medizin von Unschuld, P.U.

Huang Di Nei Jing Su Wen und Nan Jing markieren die literarischen Anfänge der zweitausendjährigen Geschichte der Chinesischen Medizin. Sie spiegeln das Bemühen wider, eine Heilkunst zu schaffen, die sich allein auf eine säkulare Naturgesetzlichkeit beruft. Menschliches Dasein ist demnach von Natur-Abläufen abhängig. Der Mensch ist nicht den Einwirkungen von Göttern, Ahnen-Geistern und Dämonen ausgeliefert. Existentielle Selbstbestimmung ist durch Befolgung der in den Yin-Yang- und Fünf-Phasen-Lehren erkennbaren Naturgesetze zu gewinnen. Damit entspricht das in diesen Schriften zum Ausdruck gebrachte Denken der Weltanschauung, die im östlichen Mittelmeerraum die europäischen Naturwissenschaften entstehen ließ. Die analytische Naturwissenschaft Europas fand in der relationistischen Naturwissenschaft Chinas ihren Gegenpol.
Dieser Band bietet das Huangdi Nei Jing (Su Wen) und Nan Jing (Nan Ching) in vollständiger deutscher Übersetzung und erlaubt somit einen umfassenden Einblick in die antike Denke und Argumentationssystematik. Während sich das Su Wen als eine sehr heterogene und nur lose durch die unbekannten Herausgeber verknüpfte Zusammenstellung aus z.T. nur notizhaften Schriften einer Vielzahl von einzelnen Autoren erweist, ist das Nan Jing ein logisch durchstrukturiertes homogenes Werk mit einer klar erkennbaren Zielsetzung.
 
Unschuld, P.U.

Paul U. Unschuld ist Professor für Theorie, Geschichte und Ethik chinesischer Lebenswissenschaften, und Direktor des 2006 gegründeten Horst-Görtz-Stiftungsinstituts im Centrum für Human- und Gesundheitswissenschaften der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Von 1986 bis 2006 war er Vorstand des Instituts für Geschichte der Medizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er studierte in München Pharmazie und Sinologie, erwarb an der Johns Hopkins Universität einen Master of Public Health und erhielt die venia legendi in Geschichte der Pharmazie an der Phillips-Universität Marburg/Lahn und in Sinologie (Dr. phil. habil.) sowie Geschichte der Medizin (Dr. med. habil.) an der LMU in München.

Kundenbewertungen für "Antike Klassiker der Chinesischen Medizin"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.