von: Montakab, H.

Chinesische Medizin heute


Chinesische Medizin heute

2016, 622 Seiten

78,00 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Chinesische Medizin heute von Montakab, H.

In diesem Buch werden die Prinzipien der TCM und die verschiedenen philosophischen Systeme erklärt, analysiert und strukturiert dargestellt.
Die chinesische Syndromdiagnostik wird im praktischen Teil Schritt für Schritt beschrieben bis hin zum individuellen und konstitutionsgemäßen Befund. Arzneitherapie, Akupunktur, Tuina, Diätetik und Qigong werden vorgestellt und alle weiteren Verfahren, die für die therapeutische Versorgung wichtig sind.
Es handelt sich hierbei um ein Lehrbuch für den Anfänger, aber auch ein nützliches Werkzeug für den fortgeschrittenen Praktiker.
Es beschreibt die traditionelle Sicht der Chinesischen Medizin in einer Sprache, die für westlich denkende Menschen verständlich ist.

Mit Beiträgen von Simon Becker, Bartosz Chmielnicki, Christine Dam, Stefan Englert,
Peter Firebrace, Phillip Haas, Solange Montakab-Pont, Bernhard Nessensohn und Christine Reist.

 
Montakab, H.

Hamid Montakab
graduated from the Medical School of Paris in 1975 and did his residency in surgery and gynaecology in Poitiers, France. He concurrently completed a degree program in Acupuncture at the AFA School in Paris, after which he spent four months in intensive training at the Men Wa and ISA schools in Hong Kong. Hamid then spent some time exploring the Traditional Medicines in the Philippines and India. In India, he practiced combining TCM with Allopathic and Ayurvedic medicines.
Between 1980-85 Hamid practiced in America, obtaining the Oregon Acupuncture Board and the National Acupuncture Board (NCCA). Later, he completed trainings in Chinese Herbal Medicine, Osteopathy and Visceral Osteopathy in Europe. Since 1985 he has been practicing and lecturing in Switzerland, France and Germany. Hamid was commissioned by the Swiss National Fond to conduct a scientific research study on Acupuncture and Insomnia. He has also done a smaller study on Acupuncture in Atopic Dermatitis at the Geneva University Hospital. He is the co-founder of the Swiss Professional Organisation for TCM (SBO-TCM) and it's president from 1995 till 2000.
Hamid founded the Academy of Chinese Healing Arts in Switzerland in 1986. With his background in Eastern and Western medical practices, and his exposure to the practice of Chinese Medicine in Europe, China and America, he brings his students the combined sum of his experiences in the field of Traditional as well as Classical Chinese Medicine.

Kundenbewertungen für "Chinesische Medizin heute"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.