von: Müller, J.V.

Moderne medizinische Forschung im Dialog Teil 1


Moderne medizinische Forschung im Dialog Teil 1

2012, 1 DVD, 210 min.

21,00 € *
 

ca. 1 - 3 Tage

 
Weitere Infos
Zum Video

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Moderne medizinische Forschung im Dialog Teil 1 von Müller, J.V.

Moderne medizinische Forschung im Dialog mit Konzepten der klassischen CM Teil 1 von Müller.
In diesem Vortrag soll die übliche Blickrichtung von westlicher Medizin geradezu umgekehrt werden, in den Worten Joseph Needhams „keine wissenschaftliche Betrachtung der chinesischen Medizin, sondern eine chinesische Betrachtung von westlicher Wissenschaft“.
Dies beinhaltet zum einen den Vergleich der Grundstrukturen von genetischem Code und I Ging, die eine Strukturgleichheit/Isomorphie erkennen lässt.
Zum anderen werden mögliche Behandlungsansätze der CM diskutiert, die auf die Regulation der Genaktivität wirken und Behandlungsstrategien für das ausserordentliche Organ Gehirn bei Erkrankungen wie Posttraumatisches Stresssyndrom, Immunschwäche , Depression, Borderline usw. darstellen.
Dabei wird ein derartiger Ansatz nicht auf neurobiologische Erklärungsmodelle reduziert, sondern es wird der Vorrang der bewussten ganzheitlichen Erfahrung gegenüber chemischen Abläufen im Gehirn hervorgehoben.
In den Worten von Ling Shu Kapitel 8: Die Wurzel (von Erkrankung) liegt im Geist.
Herbstkongress für klassische Chinesische Medizin 2012, 1 DVD, 210 min., deutsch.
 
Müller, J.V.

Josef Viktor Müller HP, Lic. Ac.,
Autor von Den Geist verwurzeln, die Namen der Akupunkturpunkte als Bindestrich der Psychosomatik wurde 1956 in Wien geboren, Abitur in München, Studium der Psychologie in Zürich, Ausbildung in Shiatsu beim Ohashi Institut New York, Studium der Akupunktur am College of Traditional Acupuncture von J. R. Worsley, TCM-Ausbildung bei der AGTCM (D), Fortbildungen in Cranio Sacral und verschiedenen Stilen der klassischen Akupunktur sowie in transpersonaler Traumarbeit. Inhaber der Ben Shen Schule in Zürich, Dozent an zahlreichen Ausbildungsstätten in CH, D und NL.

Kundenbewertungen für "Moderne medizinische Forschung im Dialog Teil 1"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.