von: Noll, A.

Chinesische Medizin bei Fertilitätsstörungen


2008, 367 Seiten

39,99 € *
 

Sofort versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Weitere Infos
online blättern Leseprobe

Haben Sie noch Fragen? Unsere Service- und Bestellhotline steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung: Tel.: +49 (0)89 7499-156

 
 
 

Chinesische Medizin bei Fertilitätsstörungen von Noll, A.

Umfassendes Buch zur Therapie bei unerfülltem Kinderwunsch aus Sicht der chinesischen Medizin. Mit Anleitungen für Akupunktur, chinesische Phytotherapie, Diätetik, Tuina, Qigong. Therapeuten, die die Behandlung von unerfülltem Kinderwunsch in ihre Praxis integrieren möchten, liefert dieses Buch konkrete Anleitungen. In Grundlageninformationen über den weiblichen Zyklus und die Spermiogenese aus Sicht der chinesischen Medizin sind spezielle Überlegungen zu Fertilitätsstörungen und unerfülltem Kinderwunsch eingebunden. Den Schwerpunkt bilden ausgewählte Indikationen und ihre Behandlung mit Akupunktur, chinesischer Phytotherapie, Diätetik, Tuina und Qigong. Nachvollziehbare Therapiekonzepte regen zur direkten Umsetzung an und nützliche Tipps helfen bei der Betreuung von Patienten mit psychosomatischen Problemen.
 
Noll, A.

Andreas A. Noll, Religionswissenschaftler und Heilpraktiker, Praxis für chinesische Medizin seit 1984 in Berlin und 2003 in München. Studium von Sinologie und Religionswissenschaften (BA) mit Schwerpunkt Daoismus/Gender an der FU Berlin. Akupunkturausbildung in Sri Lanka und China während zahlreicher Studienreisen nach Chengdu, Shanghai, Beijing u.a., Dozent für Chinesische Medizin/Medizinphilosophie in Deutschland, der Schweiz, China, Indien und Österreich. Gastprofessor an der Chengdu University of TCM seit Mai 2006. Akupunkturausbildung 1983/84 in Sri Lanka und Deutschland
Studium von Sinologie und Religionswissenschaften an der Freien Universität Berlin.
Mehrere Studienreisen nach China (Chengdu University of TCM, Shanghai University of TCM).
1990-2000 Leitung der SHOU ZHONG – Schule für Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (Berlin-Potsdam) – Ausbildungszentrum Ost für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.
1990-1994 Leitung des Arbeitskreises Ost der Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und TCM e.V.
1999-2005 Vorsitzender der AGTCM e.V. (www.agtcm.de)
Seit einiger Zeit arbeitet er in seiner Praxis in München und zeitweise in Berlin.

Kundenbewertungen für "Chinesische Medizin bei Fertilitätsstörungen"
 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.